Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
LiveLiveErgebnisse & TabellenSportartenSportarten
Bildrechte: IMAGO/Picture Point

Fußball | 3. LigaNach zwei Jahren Aue - Marco Schikora wechselt nach Sandhausen

06. Juni 2024, 22:48 Uhr

79 Pflichtspiele bestritt der Mittelfeldspieler für die Veilchen, jetzt zieht es Marco Schikora zu Ligarivale SV Sandhausen.

Marco Schikora hat ein Vertragsangebot des FC Erzgebirge Aue ausgeschlagen und sich dem SV Sandhausen angeschlossen. Der 29-jährige Mittelfeldspieler hatte in den vergangenen zwei Jahren 79 Pflichtspiele für die Veilchen absolviert.

"Schwierigste Entscheidung in meinem Leben"

Schikora erklärte auf seinem Instagram-Account: "Die Entscheidung war eine der Schwierigsten in meinem Leben. Ich habe mich vom ersten Tag an super wohl bei Euch gefühlt & versucht, jeden Tag alles, was in meiner Macht steht, für Euch zu geben. Ich bin dankbar dafür, dass ich ein Teil des Vereins sein durfte und Leute kennengelernt habe, die zu Freunden wurden."

In Sandhausen freut sich Cheftrainer Sreto Ristic über den Neuen: "Marco ist ein erfahrener Sechser. Gerade defensiv ist er durch sein Kopfballspiel, seine Mentalität und die Führungsstärke sehr wertvoll und wird uns auf unserem Weg helfen – davon bin ich fest überzeugt."

pm/SpiO

Dieses Thema im Programm:MDR AKTUELL | MDR aktuell | 06. Juni 2024 | 22:40 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen