Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
LiveLiveErgebnisse & TabellenSportartenSportarten
Sam Schreck wird künftig wieder im Trikot der "Veilchen" auflaufen. Bildrechte: IMAGO / Picture Point LE

Fußball | 3. LigaRückkehr von Sam Schreck zu Erzgebirge Aue perfekt

Stand: 06. August 2022, 14:48 Uhr

Fußball-Drittligist Erzgebirge Aue hat das vorletzte Puzzlestück für den neuen Kader gefunden: Und das Puzzlestück ist im Erzgebirge nicht unbekannt. Mittelfeldakteur Sam Schreck kehrt zurück.

Fußball-Zweitliga-Absteiger FC Erzgebirge Aue hat die Rückkehr von Mittelfeldmann Sam Schreck ins Lößnitztal perfekt gemacht. Bereits am Freitag hatte "Sport im Osten" über den sich anbahnenden Transfer berichtet. Einen Tag später meldete Aue Vollzug. Schreck kommt vom niederländischen Erstligisten FC Groningen.

Laut Twitter-Account des FCE unterschrieb der 23-Jährige einen Vertrag über ein Jahr mit Option auf eine weitere Saison. "Veilchen"-Chef Helge Leonhardt sagte: "Ich freue mich sehr, dass es geklappt hat. Es war nicht so einfach, aber Sam ist ein toller Junge, und er wird uns garantiert weiterhelfen."

Der gebürtige Pinneberger war zunächst bis Ende Juni von Aue von Groningen ausgeliehen worden. Schreck hatte vergangene Saison 26 Zweitliga-Partien für den FCE bestritten. Trotz des Abstiegs aus Liga zwei war er bei den Fans angesehen. Bei der Wahl zum Klub-Spieler der Saison belegte er Rang sieben. Aues Trainer Timo Rost hatte angekündigt noch zwei Spieler holen zu wollen, einen für das Zentrum und einen für Linksaußen. Den für das Zentrum hat der Klub damit gefunden.

cke

Dieses Thema im Programm:MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 05. August 2022 | 17:45 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen