Fußball | 3. Liga Dynamo gegen Union mit der nächsten Testpleite

Die SG Dynamo Dresden hat im zweiten Testspiel die zweite Niederlage kassiert. Bei Bundesligist Union Berlin verlor die SGD am Sonnabend mit 0:2 (0:0).

Christopher Lenz und Max Kulke
Bildrechte: imago images/Contrast

Dynamo hatte bereits am vergangenen Wochenende gegen die U23 von Hertha BSC mit 2:3 verloren. Für die spielbestimmenden Unioner trafen im Stadion An der Alten Försterei Joshua Mees (50.) und Sheraldo Becker (62.).

Union setzte den Drittligisten von Beginn unter Druck, konnte auch zwei Mal kurzzeitig jubeln, bis der Unparteiische den Toren die Anerkennung verweigerte. Nach dem Seitenwechsel schickten beide Trainer zwei fast komplett neue Mannschaften aufs Feld, lediglich Unions Torhüter Jakob Busk blieb im Kasten. Dabei zeigte sich das neue Berliner Team effektiver. Fünf Minuten nach Wiederanpfiff überwand Mees nach einer präzisen Flanke von Lars Dietz Dynamos Stammkeeper Kevin Broll zur Führung, die Becker nach schöner Vorlage von Neuzugang Cedric Teuchert zwölf Minuten später zum Endstand ausbaute.

---
dpa/cdi

Videos und Audios zur 3. Liga

Alle anzeigen (220)

Dieses Thema im Programm: Sport bei MDR Aktuell - Das Nachrichtenradio | 15. August 2020 | 16:40 Uhr

21 Kommentare

wicky 67 uncut vor 10 Wochen

Also ich denke doch, daß Dynamo Dresden auch sehr gut ohne ihre wichtigtuerischen Phrasen ganz gut klar kommt. Auch wissen wir die Bedeutung und den Stellenwert dieses Testspiels auch ohne ihre schauen Tipps und Ratschläge richtig einzuschätzen!!!

Grüße aus der Blumenstadt

Muzzi vor 10 Wochen

Gutes und munteres Spielchen gewesen, gegen körperlich sehr robuste und gute Unioner. War schon ein Unterschied zum Hertha Spiel, welcher auch klar zu sehen war. Langsam findet sich das Team und man sieht auch, wo man noch Personal nachlegen muss. Meines Erachtens auf der 6 und rechts hinten. Nun geht es erst mal ins Trainingslager, dort kann weiter geschraubt werden.

Ich war mir letzte Woche das neue Trainingsgelände anschauen, dass is schon ein Träumchen 😍

Und zum Kommentar der Auer Pfeilspitze würde ich sagen, dass man besser zuerst vor der eigenen Haustüre anfängt mit putzen, bevor wie immer völlig daneben geschrieben wird. In der Oberliga finden sich sicher auch Gegner, gegen welche die Veilchen vielleicht mal gewinnen können 🙃

Dynamische Grüsse zum Wochenstart
Muzzi

Dartmeister vor 10 Wochen

Um vielleicht doch noch ein Erfolgserlebnis
zu haben, müssten gleichwertige Gegner
her, wie z.B. Meuselwitz, Bischofswerda
oder die 2.Mannsch. vom Schacht