Steffen Ziffert, Sportvorstand Chemnitzer FC
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fußball | 3. Liga Steffen Ziffert tritt beim CFC zurück

Der bisherige Sportvorstand des Chemnitzer FC, Steffen Ziffert, hat sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Das hat der 53-Jährige am Montag dem Vorstand, Aufsichtsrat und Insolvenzverwalter Klaus Siemon mitgeteilt.

Steffen Ziffert, Sportvorstand Chemnitzer FC
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ziffert bekleidete die Position seit Mai 2017. Seine Aufgaben werden vom neuen Sportdirektor Thomas Sobotzik in Zusammenarbeit mit Vorstand und Aufsichtsrat übernommen, wie der Verein am Montagabend mitteilte.

Nach der Ernennung von Thomas Sobotzik als neuen Verantwortlichen für den sportlichen Bereich in der vergangenen Woche, wurde spekuliert, ob Ziffert den Himmelblauen im Marketing erhalten bleibt. Wie die BILD berichtet, habe Ziffert angeboten, sich komplett aus dem Verein zurückzuziehen, um den Weg für einen Neuanfang freizumachen. Dieses Angebot soll der Verein angenommen haben.

pm/jbr

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Aktuell | 07. Mai 2018 | 21:45 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 07. Mai 2018, 18:54 Uhr