Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
LiveLiveErgebnisse & TabellenSportartenSportarten
Bildrechte: IMAGO/Beautiful Sports

Fußball | 3. LigaAues Steffen Meuer wechselt zum MSV Duisburg

08. Juni 2024, 20:26 Uhr

In Aue zündete der Turbo von Steffen Meuer nicht richtig, der Vertrag wurde nicht verlängert. Jetzt will der 24-Jährige mit dem MSV Duisburg die sofortige Rückkehr in die 3. Liga schaffen.

Steffen Meuer schließt sich Drittliga-Absteiger MSV Duisburg an. Der Vertrag des Offensivmanns war bei Erzgebirge Aue im Sommer nach einem Jahr ausgelaufen und wurde nicht verlängert. Bei den Veilchen kam er insgesamt 36 Mal zum Einsatz, spielte aber nur in zehn Partien in der Startelf. Jetzt führt sein Weg in die Regionalliga West. Bei den Veilchen ist Meuer der insgesamt fünfte Abgang.

Meuer will mit Duisburg zurück in Liga 3

"Ich kenne den MSV schon seit meiner Kindheit und freue mich, jetzt Teil dieses traditionsreichen Clubs zu sein. Die Fans hier verdienen ehrlichen und erfolgreichen Fußball, und ich möchte mit meiner Erfahrung dazu beitragen. Ich komme jetzt aus Liga drei und möchte mit dem MSV schnellstmöglich wieder dahin zurückkehren“, wird Meuer auf der Homepage der Zebras zitiert.

Duisburgs neuer Trainer Dietmar Hirsch freut sich auf den flexiblen Offensivmann. "Er bringt Drittliga-Erfahrung aus Aue mit, kennt aber aus seiner Zeit bei Borussia Mönchengladbach II auch unsere neue Liga – und ich kann immer wieder nur sagen: er hat uns signalisiert, wie sehr er sich auf die Herausforderung bei uns freut!"

SpiO

Dieses Thema im Programm:MDR AKTUELL | MDR aktuell | 08. Juni 2024 | 20:40 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen