Fußball | Testspiele Aue und Halle geschlagen - Zwickau gewinnt gegen Ungarn

Auch am Dienstag standen einige Vorbereitungsspiele auf dem Programm. Erzgebirge Aue und der Hallesche FC gingen als Verlierer vom Platz, Zwickau freute sich dagegen über einen Sieg. Am Abend spielte noch Chemie Leipzig und hatte Probleme beim Toreschießen.

Aue unterliegt Unterhaching nach Pausenführung

Nach dem Remis gegen Magdeburg (1:1) hat der FC Erzgebirge Aue sein zweites Vorbereitungsspiel im Spanien-Trainingslager verloren. Gegen den Drittligisten SpVgg Unterhaching unterlag die Mannschaft von Dirk Schuster am Dienstag mit 2:3 (2:1). Nach der Führung durch Hachings Max Dombrowka in der zehnten Minute drehten die "Veilchen" in Hälfte eins die Partie auf 2:1: Dimitrij Nazarov (32.) und Florian Krüger (35.) trafen. Nach dem Wechsel gaben die Sachsen die Führung aus der Hand. Mit einem Doppelpack von Stephan Hain (79./85.) zum 3:2 gingen die Bayern als Sieger vom Platz.    

Florian Krüger und Stephan Mensah
Aues 2:1-Schütze Florian Krüger im Duell mit Hachings Stephan Mensah. Bildrechte: Picture Point

Aue-Coach Schuster wechselte nach der Pause bis auf Robert Jendrusch und Njegos Kupusovic fast komplett durch. Neuzugang Jacob Rasmussen, der bis zum Saisonende vom AC Florenz ausgeliehen ist, kam im zweiten Durchgang zum Einsatz. Verzichten musste Schuster auf die angeschlagenen Philipp Zulechner und Nicolas Sessa.

HFC verliert zweimal gegen Zürich

Der Hallesche FC hat am Dienstag gleich zwei Testspiele gegen den FC Zürich bestritten. Im Rahmen des Trainingslagers in der Türkei verlor der Fußball-Drittligist gegen den Schweizer Erstligisten beide Spiele knapp.

Zunächst kassierten die Hallenser nach einem tor- und abwechslungsreichen Spiel eine 3:4 (1:2)-Niederlage, anschließend unterlagen sie durch ein spätes Elfmeter-Gegentor mit 1:2 (1:1). Im ersten Test gegen den zwölffachen Schweizer Meister erzielten Jonas Nietfeld und zweimal Pascal Sohm die Tore für den HFC, im zweiten Test traf Mathias Fetsch per Kopf nach Flanke von Dennis Mast zum zwischenzeitlichen Ausgleich.

Vor dem Start in die Drittliga-Rückrunde am 24. Januar bei Hansa Rostock trifft die Mannschaft von Trainer Torsten Ziegner im Trainingslager in der Türkei noch auf den Zweitligisten Greuther Fürth. Anstoß in Belek ist am Freitag um 15 Uhr.

Zwickau gewinnt gegen Szeged-Csanad

Der FSV Zwickau hat sein Testspiel gegen den FC Szeged-Csanad gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Joe Enochs besiegte den ungarischen Zweitligisten im Trainingslager im türkischen Side mit 2:0 (2:0).

Gerrit Wegkamp FSV Zwickau links und Joe Enochs Trainer FSV Zwickau.
Torschütze Gerrit Wegkamp und Trainer Joe Enochs. (Archiv) Bildrechte: mago images/Eibner

Janik Mäder brachte die Zwickauer mit der ersten Tormöglichkeit in Führung (11.), Gerrit Wegkamp baute den Vorsprung per Abstauber nach Pfostenschuss von Probespieler Can Coskun aus (26.). Neben Coskun, der bei der zweiten Mannschaft von Greuther Fürth spielt, stand mit Sebastian Heidinger noch ein weiterer Probespieler in der Startformation. Heidinger war bei Wacker Nordhausen bereits unter Ex-Trainer Heiko Scholz aussortiert worden.

Im zweiten Testspiel in Side trifft Zwickau am Freitag auf den aserbaidschanischen Vertreter Keshla FK.

Chemie Leipzig mit Ladehemmungen in Sandersdorf

"Flutlicht an" hieß es für die BSG Chemie Leipzig am Dienstagabend im Sport- und Freizeitzentrum des Oberligisten Union Sandersdorf. Sonderlich erhellend verlief das Testspiel nicht für die Leutzscher, die sich letztendlich mit einem 0:0 abfinden mussten. Der Regionalligist war mit den Probespielern Stefan Pribanovic (Wacker Innsbruck) und Louis Kromat (TSV Mariendorf) angetreten. Nach dem Wechsel mischten Union-Coach Thomas Sawetzki und BSG-Trainer Miroslav Jagatic kräftig durch und brachten jeweils frisches Personal. Viel half es nicht, es blieb torlos bis zum Schluss.

Trainer Miroslav Jagatic, gestikulierend
Chemie-Trainer Miroslav Jagatic. (Archiv) Bildrechte: imago images/Karina Hessland

mze/jmd

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 14. Januar 2020 | 21:45 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 14. Januar 2020, 22:41 Uhr

2 Kommentare

Maik vor 2 Wochen

Zwickau gegen Ungarn...2:0

Maik vor 2 Wochen

Zwickau gegen Ungarn....2:0