Fußball | 3. Liga KFC Uerdingen beurlaubt Ex-Magdeburger Krämer

Die Niederlage gegen den Halleschen FC ist für den Ex-Magdeburger Stefan Krämer zum Stolperstein geworden. Der KFC Uerdingen teilte die Trennung vom Trainer mit und will so im Kampf um den Klassenerhalt neue Impulse setzen.

Stefan Krämer Cheftrainer, Uerdingen
Aus in Uerdingen: Stefan Krämer wurde nach der Niederlage gegen den Halleschen FC beurlaubt. Bildrechte: imago images/VIADATA

So dicht liegen Freud und Leid beisammen: Während Florian Schnorrenberg vom Halleschen FC am Sonnabend nach dem 2:1-Sieg gegen den KFC Uerdingen (vorerst) seinen Trainerjob rettete, war genau dieses Spiel das letzte für Stephan Krämer als Trainer beim KFC. Wenige Tage nach der Niederlage trennte sich der Verein vom dem 54-Jährigen. Der bisherige Co-Trainer Stefan Reisinger soll den Tabellen-17. zunächst betreuen und auch am Samstag beim SC Verl auf der Bank sitzen. Ob er die Mannschaft bis zum Saisonende und damit auch in den Spielen gegen Dynamo Dresden (20.04.2021) und den 1. FC Magdeburg (15.05.2021) als Chefcoach trainieren wird, ist noch unklar.

2021 nur drei Spiele gewonnen

Uerdingen befindet sich sieben Spiele vor dem Saisonende in Abstiegsnot und gewann in diesem Jahr nur drei von 14 Spielen. Allerdings trainieren und spielen die Uerdinger auch seit einiger Zeit nur unter widrigen Bedingungen. Seit Jahren können sie in der heimischen sanierungsbedürftigen Grotenburg keine Heimspiele mehr austragen. Nach dem Ärger um den inzwischen ausgeschiedenen Investor Michail Ponomarew kamen finanzielle Sorgen hinzu. Ein Insolvenzverfahren läuft. Noch ist unklar, ob die Rheinländer bei sportlicher Qualifikation auch in der kommenden Saison in der 3. Liga spielen könnten. Der KFC steht als Tabellen-17. derzeit auf einem direkten Abstiegsplatz.

Nach 81 Spielen ist Schluss

Krämer trainierte die Uerdinger in insgesamt 81 Spielen und führte den früheren Bundesligisten 2018 zurück in die 3. Liga. Nach einem kurzen Intermezzo in Magdeburg (22 Spiele/Trennung am 22.12.2019) heuerte Krämer 2020 erneut bei den Krefeldern an.

Fußballer freuen sich. 10 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

sst/dpa/sid

Videos und Audios zur 3. Liga

Alle anzeigen (151)

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | MDR Aktuell | 13. April 2021 | 20:40 Uhr

5 Kommentare

FCMfox vor 9 Wochen

Er war auch in Magdeburg nicht schlecht, seine Entlassung war zum damaligen Zeitpunkt definitiv ein Fehler. Ich glaube das wissen die Verantwortlichen inzwischen auch.

Maza vor 9 Wochen

Kaiserslautern gehört dort auch nicht hin. Kleine Vereine versuchen wirtschaftlich alles richtig zu machen und fliegen im Endeffekt auf die Schn.... Und der DFB schaut zu!!

Maza vor 9 Wochen

Bin mal gespannt, ob die Truppe diese Saison wenigstens zu Ende spielt. Ansonsten werden uns auch noch 6 Punkte gestrichen. Den Trainer find ich gar nicht so schlecht. ( sieht man in Magdeburg sicher anders) . Vielleicht sieht man ihn in Mitteldeutschland wieder. 🙄