Fußball | 3. Liga Urgestein Davy Frick verlängert beim FSV Zwickau

Als Davy Frick vom FC Carl Zeiss Jena nach Zwickau wechselte, kickten die "Schwäne" noch in der Oberliga. Acht Jahre später ist Frick immer noch beim mittlerweile Drittligisten. Und das wird auch bis 2022 so bleiben.

Davy Frick
Bildrechte: FSV Zwickau

Das Zwickauer Urgestein bleibt am Bord! Davy Frick hat seinem im kommenden Sommer auslaufenden Vertrag vorzeitig bis 2022 verlängert. Das meldete der Drittligist am Mittwoch.

Wachsmuth: "Er steht für die Entwicklung im Verein"

Frick war 2011 aus Jena zum FSV Zwickau gewechselt und schaffte mit den Westsachsen den Sprung von der Oberliga bis in die 3. Liga. Für den ganzen Verein gilt er als wichtige Identifikationsfigur. "Es war für uns keine Frage, dass wir ihn schnell an uns binden. Er steht sinnbildlich für die Entwicklung in dem Verein. Wie man sich hier im Profifußball etablieren kann. Was hier im Verein alles möglich ist und in den nächsten Jahren noch möglich wird“, freut sich Sportdirektor Toni Wachsmuth.

Davy Frick
Davy Frick bis 2022 im Trikot des FSV Zwickau Bildrechte: imago images/Picture Point

Und der 29-jährige Frick erklärte zu seiner Verlängerung: "Das Wichtigste überhaupt ist, dass ich mich hier die letzten 9 Jahre sehr, sehr wohl gefühlt habe. Darüber hinaus war auch die sportliche Entwicklung ein Grund für meine Entscheidung. Ich sehe, dass wir jedes Jahr einen Schritt nach vorn gemacht haben."

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 11. Dezember 2019 | 17:45 Uhr

4 Kommentare

megaboss vor 34 Wochen

Liebe Zwickauer,ich freue mich für Davy ,daß er sich so gut entwickelt hat.
Vergesst aber nicht ,wo er seine Ausbildung begonnen hat und hier das Rüstzeug bekommen hat.
Grüßeaus dem Paradies.

Zwickauer1 vor 34 Wochen

Danke Davy. Du verkörberst das was die Zwickauer Tugenden ausmacht.
Unter Ziegner leider von mir abgestempelt.
Zu langsam, zu ungestüm und irgendwie nicht Reif für die 3.Liga.
Das hat sich unter Joe Enochs geändert.
Absoluter Führungsspieler.
Weiter so.

Fernsehgucker vor 34 Wochen

Gut gemacht, völlig verdient die Verlängerung und solche guten Spieler mit 100% Einsatz brauchen wir. (Gefallen hat mir die Begründung mit Herrn Neef im Interview auf der FSV Seite von Davy Frick - gell das sind bleibende Erlebnisse!)
Glückwunsch an Davy und unserem Verein!