jubelnde Spieler der Nationalmannschaft 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fußball | EURO 2024 Deutscher Auftaktsieg sorgt für rauschendes Fanfest in Leipzig

15. Juni 2024, 10:05 Uhr

Die deutsche Nationalmannschaft ist mit einem Kantersieg in die Heim-EM gestartet. Entsprechend gut war die Stimmung beim offiziellen Fanfest am Augustusplatz in Leipzig.

15.000 Menschen haben am Freitagabend auf dem Fanfest in Leipzig den 5:1-Auftaktsieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bejubelt und den Augustusplatz in eine große Party-Zone verwandelt. Bei den Toren brandete tosender Jubel auf. Schwarz-Rot-Goldene Fahnen wurden geschwenkt, Bierfontänen flogen durch die Luft und wildfremde Menschen lagen sich in den Armen. Es erinnerte vieles schon wieder an 2006 und das berühmte Sommermärchen zur Weltmeisterschaft.

Vorschaubild Fanfest Leipzig 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

15.000 Menschen feierten auf dem Fanfest in Leipzig den deutschen Auftaktsieg. Hier gibt es die Emotionen nach dem 1:0 durch Florian Wirtz.

Sa 15.06.2024 09:32Uhr 00:29 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-fanfest-leipzig-tor-wirtz-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Umrahmt von einem bunten Bühnenprogramm mit Musik-Acts und Gesprächspartnern steuerte ab dem späten Nachmittag alles auf den Höhepunkt - den Anpfiff zur EM um 21 Uhr - hin. Nach und nach füllte sich der Platz zwischen Oper und Gewandhaus, bis schließlich kurz vor Spielbeginn die Zugänge geschlossen werden mussten.

OB Jung hofft auf friedliches Zusammenkommen

Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung merkte man eine gewisse Nervosität vor dem Start an. Viel hat die Stadt in dieses Fanfest, welches eine Auflage des europäischen Fußballverbandes UEFA für alle Gastgeberstädte ist, investiert - vor allem in die Sicherheit. Jung hofft nun auf ein "friedliches Zusammenkommen" der verschiedenen Nationen.

In Leipzig finden insgesamt vier Spiele statt. Den Auftakt machen Portugal und Tschechien am 18. Juni. Am 21. Juni treffen die Niederlande und Frankreich aufeinander, drei Tage später Kroatien und Italien. Zudem ist am 2. Juli ein Achtelfinale angesetzt.

Burkhard Jung Fanfest 3 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Kritik an Preisen und von außerhalb

Dass sich so ein Fanfest auch wieder refinanzieren soll, merkt man jedoch auch an den Preisen. Bratwurst gab es für 4,50 Euro, Bier kostete 6 Euro.

Und nicht alle waren in Party-Stimmung. Außerhalb des abgesperrten Bereichs gab es Proteste und Transparente gegen die UEFA und einen EM-Sponsor.


SpiO

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 15. Juni 2024 | 19:30 Uhr

66 Kommentare

Maza vor 4 Wochen

jochen, dass du nicht die hellste Kerze in Sachen Rechtschreibung und Grammatik bist,ist ja hinlänglich in jedem Forum bekannt! Also halt den Ball flach!
Und in diesem Fall ist es ganz einfach ein Tippfehler.

Ketziner vor 4 Wochen

Genau, aus dem SCM sind wir im Dezember 1965 ausgegliedert worden unter einen neuen Vereinsnamen. Kommt ihr erstmal dahin, wo wir seit 9 Jahren ununterbrochen spielen, genannt auch Profifußball.

Maza vor 4 Wochen

Nö Peter, ich bin eher der Meinung, dass du dich lächerlich machst! Und damit beziehe ich mich nicht nur auf deinen "Kommentar", zu meinem Geschriebenen....
Nochmals: ...ich akzeptiere deine Meinung, würde mich aber niemals damit identifizieren...!!
Schönen Sonntag noch.....!!!