Fußball | Landespokal Sechs Spiele im Livestream - Wer, Wann und Wo?

Sport im Osten-Kamera bei Lok  - Chemie
Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister

Länderspielpause heißt für die oberen Ligen im Normalfall Ruhezeit. Das heißt aber keinesfalls, dass die Teams die Beine hochlegen und die Seele baumeln lassen. Zahlreiche Teams ab der 3. Liga abwärts sind in ihren Landesverbänden im Pokal gefragt. Auch in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen rollt am kommenden Wochenende der Ball. Bei sechs Partien sind wir mit der Kamera von Ort und übertragen das Geschehen im Livestream.

Halbfinal- und Viertelfinal-Teilnehmer gesucht

Der Fortschritt in den einzelnen Verbänden ist recht unterschiedlich, selbst innerhalb eines Verbandes werden am Samstag und Sonntag unterschiedliche Runden ausgetragen.

Im Bereich des Fußballverbandes Sachsen-Anhalt stehen zum Beispiel bereits zwei Halbfinalteilnehmer fest, während Wernigerode und Halberstadt noch den letzten Vertreter für die Runde der besten Acht ausspielen. In Sachsen werden am Wochenende die vier verbliebenen Begegnungen des Achtelfinals gespielt, aber auch schon eine Partie der Viertelfinals. Einzig in Thüringen ist alles in der Reihe. Dort finden die vier Duelle des Viertelfinals statt.

Die Streams in der Übersicht

Samstag, 16.11.2019

Sonntag, 17.11.2019

red

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 16. November 2019 | 19:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 15. November 2019, 10:33 Uhr

15 Kommentare

Nordhausen55 vor 4 Wochen

Der MDR ist wieder umgefallen, jetzt wird Plauen gegen Lok Leipzig doch auf einmal übertragen1 Komisch und wann werden die restlichen Pökalspiele jetzt übertragen???? Wieviel zahlte FCL?

Nordhausen55 vor 4 Wochen

Woher wissen Sie , das ich ein Großer bin? Ich kann aber auch ein Kleiner sein und an die frische Luft bin ich jeden Tag. Frische Luft tut gut! Duzen Sie mich bitte nicht.
Auch bei Ihrem FCL Fan Loko 66, habe ich schon mehrmals feststellen müssen und dies ohne bisschen Restverstand das er Lok Leipzig sehr schlecht präsentiert. Eigentlich schade um diesen Lok-Fan.

Nordhausen55 vor 4 Wochen

Loko 66, erst einmal bitte ich Sie darum mich bitte nicht zu duzen, okay? Und danke für den Dorfbonus. Warum soll es auch bei uns nicht auch klappen, wie bei
Hoffenheim und vielen Dank für die weiteren Aufstiegswünsche.