DFB-Pokal
Bildrechte: IMAGO

Fußball | DFB-Pokal RB Leipzig trifft auf Wolfsburg

DFB-Pokal
Bildrechte: IMAGO

RB Leipzig trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auf Ligarivale VfL Wolfsburg. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend in der "Sportschau". Als Losfee fungierte Blindenfußballer Serdal Celebi, der im September das "Tor des Monats" erzielt hatte.

Drittes Duell gegen "Wölfe"

"Zunächst einmal freuen wir uns, dass wir im Achtelfinale wieder ein Heimspiel haben. Und aller guten Dinge sind drei, denn es kommt in unserer noch jungen Vereinshistorie jetzt bereits zum dritten DFB-Pokal-Duell gegen Wolfsburg", sagte Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick.

Am 29. Juli 2011 hatten die Sachsen, damals noch als Regionalligist, in der ersten Runde Wolfsburg mit 3:2 sensationell bezwungen. Alle drei Leipziger Treffer erzielte Daniel Frahn. Am 4. März 2015 scheiterte RB dann bei seiner ersten und einzigen Achtelfinal-Teilnahme mit 0:2 am VfL.

In weiteren Erstliga-Duellen stehen sich Borussia Dortmund und Werder Bremen, Hertha BSC und Bayern München sowie Schalke 04 und Fortuna Düsseldorf gegenüber. In einem reinen Zweitliga-Duell empfängt der MSV Duisburg den SC Paderborn. Die Spiele werden erst im kommenden Jahr ausgetragen. Am 5. und 6. Februar werden die Viertelfinalisten ermittelt.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDr aktuell | 04. November 2018 | 19:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 04. November 2018, 19:44 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

14 Kommentare

06.11.2018 17:44 Atze 14

Was für ein Kracher... Hoffe auf TV-Livespiel und volles Haus wie in der letzten Runde!

06.11.2018 14:44 jochen 13

Der Kommentar v. Checker hat unseren Gazpromfan -Zwigger arg getroffen
Grüsse aus LE-an alle echten Fanclubs
RB L die Nr.1

06.11.2018 13:57 Sr.Raul 12

"... obwohl, beim Universum bin ich mir nicht sicher." Um es rund zu machen, @11 (zwigger). Aber egal, wichtig ist heute Abend! Glück auf!

06.11.2018 11:57 zwigger 11

Noch ein Zitat von Albert Einstein
Zwei dinge sind unendlich, das Universum und die Dummheit der Menschen
Grüße an alle denen Vereinstreue noch etwas bedeutet und an die Mitglieder der Schalke Fanclubs in Leipzig und Umgebung

05.11.2018 20:29 Checker 10

Nachdem ich einige Kommentare gegen RB mit einem müden Lächeln quittiert habe, zitiere ich wieder mal den guten Albert Einstein: “ Oben ohne heißt nicht immer Cabrio oder nackte Brüste ... es gibt Leute, die haben da wirklich nix! “
Der Mann hatte sowas von Recht.

05.11.2018 15:16 peter 9

Gutes Los und machbar!
Vorallem cool, ein Heimspiel!!!

05.11.2018 14:16 Sr.Raul 8

Ich bin mit der Auslosung sehr zufrieden! F95, sollte lösbar sein. Und jetzt bitte mal nicht so pessimistisch @2 (Quentin ...), Brust raus! Sollte doch bei dem millionenstarken Rückhalt in Mitteldeutschland, habe ich zumindest im Strang zum Spiel bei HBSC wieder einmal so gelesen, wohl gelacht sein, wenn das "Zentral" nicht auch im Februar gegen WOB rappelvoll wird. Da bedarf es doch keiner Ticketaktion. Ob WOB natürlich die gewaltigen 500 Gästefans wie "Hoppe" zur Stadionfüllung aufbringen kann, steht dabei freilich in den Sternen.

05.11.2018 13:15 Hellmuuht 7

Spätestens jetzt werden alle Zuschauerdämme brechen. Nun wird sich endgültig rächen, daß die Verantwortlichen des österreichischen Eventkonzerns den massiven Ausbau, eigentlich den kompletten Neubau eines angemessenen Stadions, so sträflich vernachlässigt haben! Selbst schuld! Die hier geäußerte Idee von 2. {Q} mit den Freikarten ist aber uralt. Das kennen wir doch schon aus der Zeit, als das Konstrukt frisch aus dem Ei geschlüpft war. Da nützt es auch nichts, dies jetzt mit dem Wort "Ticketaktion" zu verbrämen! <152/3.>

05.11.2018 12:47 zwigger 6

@Rennsteiger
toni hat doch Recht
Ihr seid ein Werksverein und Wolfsburg auch
Nachträglich noch Glückwunsch zum verdienten Sieg gegen Hertha
4500 Begleiter RESCHPEKT
wie jochen auf 6000 kommt wird wohl sein Geheimnis bleiben
Die unbeliebtesten Konstrukte schalten sich selber aus
Klasse Auslosung

05.11.2018 10:11 Rennsteiger 5

@4 Toni Hätte mich gewundert, wenn du diese Gelegenheit ausgelassen hättest deinen fortwährenden stumpfsinnigen Schiet hier zu verkünden. -Machbare Aufgabe, zumal Heimrecht.