Fußball | Sachsenpokal Lok Leipzig muss zum VFC Plauen

Viertelfinale

Sachsenpokal im Alfred-Kunze-Sportpark
Bildrechte: IMAGO

Im Sachsenpokal sind am Freitag die Viertelfinals ausgelost worden. "Losfee" war der Vizepräsidenten des Sächsischen Fußballverbandes (SFV), Dirk Majetschak. Allerdings stehen noch nicht alle endgültigen Paarungen fest. Klar ist bereits, dass der VFC Plauen das Team vom 1. FC Lokomotive Leipzig empfängt. In den folgenden drei Begegnungen müssen teilweise noch die Achtelfinals ausgespielt (16./17. November) werden:

LSV Neustadt/Spree - Sieger FC Eilenburg/BSG Chemie Leipzig
Sieger FSV Krostitz/Chemnitzer FC - Sieger VfB Weißwasser/SSV Markranstädt
FC International Leipzig - Sieger FC Oberlausitz Neugersdorf/FSV Zwickau

Sollte es zu Paarungen zwischen zwei spielklassengleichen Mannschaften kommen, hat das zuerst gezogene Los Heimrecht. Die konkreten Termine für das Viertelfinale werden noch bekanntgegeben.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 01. November 2019 | 19:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 01. November 2019, 17:35 Uhr

6 Kommentare

TYPISCH PLAUEN-FUHRE-ANDY vor 11 Wochen

Wir in Plauen sind auch begeistert von dem Los! Herzlich willkommen in unserem Vogtlandstadion, liebe Leipziger! Endlich mal wieder ein Heimspiel und das gegen einen attraktiven Favoriten! Viele von uns wünschten sich das Vogtlandderby gegen die Eierbecher, aber wir sollten froh sein, als einzige Vogtländer im Wettbewerb verblieben zu sein! Weiter als unser Erzrivale und das schon mal vorerst zwei Runden weiter! Was für euch Chemie Leipzig ist, ist für uns der VfB Axxxxxxx! Von daher haben wir uns auch gefreut, dass ihr die Bauern rausgeschmissen habt! Mit euch erwarten wir mehr Zuschauer und Stimmung als mit unserem kleinen Nachbarn! Also füllt unseren Gästeblock und wir freuen uns auf die Loksche! Aber sportlich wird das nicht leicht! Selbst, wenn ein Leipziger Sieg vorprogrammiert ist, dann aber sauknapp und eher glücklich! Der VFC wird den FCL quälen und der wird gezeichnet sein! Vier Tore wie im Göltzschtal sollten diesmal nicht fallen! Sollte Plauen in der Liga gut drauf sein...!

Loko 66 vor 11 Wochen

Eine der beiden bekommen wir dann im Finale

Erich B. vor 11 Wochen

Ich wünsche mir fürs Halbfinale endlich mal wieder ein Heimspiel gegen einen attraktiven Gegner (Chemnitz oder Zwickau).