Fußball | Supercup RB Leipzig mit Heimspiel im Supercup gegen Bayern München

Pokalsieger gegen Meister - RB Leipzig gegen den FC Bayern München: Am 30. Juli steigt das Spiel um den Supercup der Deutschen Fußball Liga (DFL) in der Leipziger Arena.

FOTOMONTAGE: Trainer Julian Nagelsmann, Bayern München, und Domenico Tedesco, Trainer RB Leipzig.
Bildrechte: imago images/Sven Simon

Alle Fans von RB Leipzig und dem FC Bayern München sollten sich den 30. Juli schon einmal dick anstreichen: Der frisch gebackene Pokalsieger empfängt ab 20:30 Uhr den Serienmeister. Gespielt wird in Leipzig. Die Bayern sind mit neun Erfolgen Rekordgewinner des Supercups, Leipzig tritt erstmals an.

DFB-Pokalspiele um einen Monat verschoben

Da zeitgleich am letzten Juli-Wochenende bereits die erste Runde im DFB-Pokal ausgespielt wird, gibt es für RBL und die Bayern eine Verlegung der Partien auf den 30. und 31. August. Die neue Bundesliga-Saison startet dann am ersten August-Wochenende.

RB Leipzig hatte sich am vergangenen Wochenende durch einen Sieg im Elfmeterschießen gegen den SC Freiburg zum ersten Mal in der Vereinshistorie den Sieg im DFB-Pokal geholt. Bayern München feierte in dieser Saison den zehnten Meistertitel in Folge.

RB Leipzig Empfang Rathaus Leipzig 4 min
Bildrechte: MDR/Hofmeister, Dirk
4 min

Sonntagnachmittag kam die Mannschaft von RB Leipzig auf dem Leipziger Marktplatz an und wurden von tausenden Fans sowie OBM Jung empfangen.

So 22.05.2022 17:16Uhr 04:19 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-624412.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

pm

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 31. Juli 2022 | 19:30 Uhr

25 Kommentare

nasowasaberauch vor 11 Wochen

Sollte es tatsächlich gelingen den Supercup nach Leipzig zu holen, dann sehe ich hoffentlich alle Spieler zusammen auf dem Balkon. Was 1993 noch kein Problem war ist jetzt eins (gemacht) geworden. Und wenn im Zweifel an der Stabilität für diesen Tag mit Girlanden verzierte Steifen angebracht werden, diese Aussendarstellung von Leipzig für den Pokalsieger ist unwürdig.

Elwood vor 11 Wochen

Witzig immer diese Vorhersagen, RB wird auch niemals 2./1. Bundesliga bzw international spielen. Außerdem werden die niemals irgendeinen Titel gewinnen.

peter1 vor 11 Wochen

Klingt doch unheimlich gut. Die freilaufenden Bullen im Supercup gegen den "Heiligen Julian". Das ganze in Leipzig. Wird wieder ein Fussballfest!!!
Zum Einspielen kommt einige Tage vorher der Jürgen Klopp mit Liverpool vorbei. RB macht einfach Spass!!!
"Einmal Leipzig immer Leipzig......!"