Fußball | Europa League RB Leipzig gegen Sorja Luhansk nicht im Free-TV

Der MDR hat sich intensiv bemüht, dem "Sport im Osten"-Zuschauer auch das Rückspiel in der Europa-League-Qualifikation zwischen RB Leipzig und Sorja Luhansk anzubieten. Leider war der Rechte-Inhaber DAZN nicht bereit, die TV-Rechte an den MDR zu veräußern. Die Leipziger treffen am Donnerstag (18:30 Uhr) auf das Team aus der Ostukraine. Im Hinspiel hatten sich beide Teams 0:0 getrennt. Bei einem Weiterkommen würde sich RB für die Gruppenphase der Europa League qualifizieren. Diese startet am 20. September.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 30. August 2018 | 21:45 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 29. August 2018, 14:54 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

17 Kommentare

30.08.2018 18:43 Günni (RUSSE) 17

Hallo Elisabeth ! von was von einer Entfernung ist den da die Rede,OK in Leipzig regnet es .das ist natürlich nichts für Eventfans die weite Anfahrt.

30.08.2018 16:44 JimJupiter 16

Nicht schlimm - wird sowieso zuviel Fußball versendet - mal lieber selbst was sinnvolles machen - das Geld kann man für was sinnvolleres ausgeben

30.08.2018 13:31 Sr.Raul 15

Das bezog sich auf die Nichtübertragung, @11 (Bernd) und die gegebenen Programmhinweise. "Schwarzwaldklinik" mit Prof. "Trinkmann", wusste gar nicht das diese "Klamotte" noch bzw. wieder läuft.

30.08.2018 09:32 Lieselotte Müller 14

ich kugg das Spiel bei "Hexe" inner Sportbar und süffle Gustav-Specht-Bräu! Sport frei!

Furzza RBL und ein Gebeet für unsern Gönner und Mettzehn D. Matteschitz

Auf gehts Leipziger Jungs Oh-Leh-Oh-Leh-Oh-Leh

29.08.2018 22:46 Elisabeth 13

Schade! Kann leider aufgrund der Entfernung diesmal nicht ins Stadion!

29.08.2018 20:36 Bernd 12

@6 warum, wenn es dann dunkel wird geht das Flutlicht an, also alles gut.

29.08.2018 20:33 Bernd 11

@Raul warum frustriert? Sicher Lugansk und Craiova nicht die Traumgegner, mal sehen was Lugansk morgen zeigt. Und so hab ich die Mannschaft schon einige Mal spielen sehen. Ich freue mich auf ein gutes Spiel.

29.08.2018 19:35 Hellmuuht 10

Ooooooooooooch! Und dabei wollten Millionen und Abermillionen Errbää-"Fans" es doch anschauen! Mal sehen, ob wenigstens morgen die RoBa-Aräääna ausverkauft sein wird. Und ich werde mir wieder mal eine ausländische Übertragungsstation suchen müssen! Denn: Solange Sorja Woroschilowgrad rechnerisch nicht ausgeschieden ist, will ich mir das angucken! Schön, daß man gute Freunde aus der betreffenden Nation hat, denn der ukrainische Rundfunk überträgt das m.E. im frei empfangbaren TV. <125.>

29.08.2018 17:23 Mattze 9

Schade MDR aber da gehen wir alle eben ins Stadion....RB FOREVER

29.08.2018 17:01 FCV 8

3) dann drücke mal Gerald!
Die werden aus dem Stadion geschossen.
Hier geht es bei aller Rivalität auch um die 5 Jahres Wertung.
Aber das wird dich nicht tangieren. ...