Fußball | Landespokale Volle Landespokal-Dröhnung - sechs Spiele im Livestream

Am Wochenende ruft in Sachsen und Sachsen-Anhalt der Landespokal und "Sport im Osten" hat ein großes Live-Paket geschnürt. Insgesamt sechs Spiele werden per Livestream auf sport-im-osten.de und in der "SpiO"-App serviert.

Freitag: Zu Gast auf der Müllerwiese

Bereits am Freitag fällt der Startschuss im Sachsenpokal, wo der frühere Regionalligist Budissa Bautzen den Radebeuler BC empfängt. Ein Duell der Landesligisten, wobei Budissa – vier Siege in vier Spielen – sicher als Favorit in die Partie geht.  

Samstag: Zeitz und Grimma im Fokus

Der Samstag wird zu einer Zeitreise. Der 1. FC Zeitz blickt auf eine große Geschichte zurück, spielte einst DDR-Oberliga, brachte Könner wie Bernd Bauchspieß hervor. Die Gegenwart heißt aber achte Liga. Da ist das FSA-Pokalspiel gegen den Oberligisten VfL Halle schon ein Höhepunkt.

Dejavu für den FC Grimma: Der sächsische Oberligist trifft wie im Vorjahr auf den Chemnitzer FC, den Titelverteidiger. Einziger Unterschied: Die Himmelblauen sind nur noch Regionalligist. Im vergangenen Jahr gab es ein 3:1 für den CFC, es war eine zähe Angelegenheit. 

Sonntag: Dreierpack aus Sachsen

Drei Pokalspiele werden am Sonntag live serviert. Der 1. FC Lok Leipzig gastiert bei Sachsenligist FV Dresden-Laubegast. Die Leipziger dürfen dabei keine Gästefans mitbringen, entschied das dortige Gesundheitsamt. Der VfB Auerbach muss zur SG Weixdorf, die in der siebten Liga kicken. Die BSG Chemie Leipzig reist ins Vogtland zum Reichenbacher FC (Landesklasse West). Die "Leutzscher" haben mehr Glück, dürfen 400 Anhänger mitbringen. Insgesamt sind 1.000 Zuschauer erlaubt.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 10. Oktober 2020 | 16:30 Uhr

2 Kommentare

Leander vor 15 Wochen

Lieber mdr, dass man hier sogar Spiele 6. Liga sehen kann, finde ich fantastisch. Danke. Und nebenbei: So ganz ohne Geschichte ist die Müllerwiese ja auch nicht, immerhin wurde dort schon ein FDGB-Pokalfinale gespielt. Weiter so!

Chemieschwein vor 15 Wochen

Muss man echt mal anerkennen, danke an den MDR für die Übertragungen, Versprechen bisher eingehalten...