Fußball | DFB-Pokal "Der Hunger ist extrem groß" - RB Leipzig will drittes Finale mit DFB-Pokal krönen

Finale

Sind für RB Leipzig alle guten Dinge drei? Zum dritten Mal in vier Jahren stehen die Leipziger im DFB-Pokalfinale. Coach Tedesco und Keeper Gulacsi wollen aus der Halbfinal-Niederlage der Europa League lernen - und den Pott holen.

Sport

DFB-Pokal Streich Tedesco Gulacsi 2 min
DFB-Pokal Streich Tedesco Gulacsi Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

Am Samstag trifft RB Leipzgi im DFB-Pokalfinale auf den SC Freiburg. Vor dem Spiel hat RB-Coach Domenico Tedesco viele lobende Worte für den Gegner.

Fr 20.05.2022 13:52Uhr 01:36 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-tedesco-vor-pokalfinale-dfb-pokal-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

"Das hat extrem weh getan". Als RB-Leipzig-Trainer Domenico Tedesco am Mittwoch (18.05.2022) das Europa-League-Finale zwischen Frankfurt und Glasgow anschaute, kam der Schmerz noch einmal hoch. Der Schmerz der der verpassten Pokalchance, denn "so weit waren wir nicht weg", blickt der RB-Coach auf Leipzigs Halbfinal-Aus in Glasgow zurück. Am Samstag (21.06.2022) im DFB-Pokalfinale will Tedesco nun endlich jubeln, mit dem Pokal und dem ersten großen Titel in der jungen Vereinsgeschichte von RB Leipzig.

Sport

Domenico Tedesco Peter Gulacsi DFB-Pokal Interview 6 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Gulacsi: "Wir waren sehr oft sehr nah dran"

"Der Hunger ist extrem groß", verrät RB-Schlussmann Peter Gulacsi bei der Presskonferenz am Freitag (20.05.2022), gut 35 Stunden vor dem Anpfiff in Berlin. "Wir waren oft sehr nah dran, etwas Großes zu erreichen. Wir wollen unseren Weg krönen und den Titel holen", sagt der Ungar. Gulacsi stand mit RB bereits zweimal im Pokalfinale, außerdem im Champions-League- und Europa-League-Halbfinale. Die Leipziger verloren jeweils. Und gegen Freiburg?

Sport

DFB-Pokal Streich Tedesco Gulacsi 1 min
DFB-Pokal Streich Tedesco Gulacsi Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

RBL-Keeper Gulacsi freut sich auf das Pokalfinale gegen Freiburg: "Wir sind extrem hungrig", verrät er auf der Pressekonferenz.

Fr 20.05.2022 14:29Uhr 00:55 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-rb-leipzig-torwart-gulacsi-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Leipzig und die Pokal-Erfahrung

Für Tedesco spielt die Erfahrung eine große Rolle, sie könnte am Samstag spielentscheidend sein: "Es kann nicht schaden, ein Finale schon mal gespielt zu haben. Ich habe ein Halbfinale im Europa noch nicht gespielt. Jetzt habe ich es im Kopf, im Herzen, in den Knochen und kann daraus Rückschlüsse ziehen. Das passiert vielleicht auch automatisch bei den Spielern", sagt der Deutsch-Italiener.

Tedesco hat alle Spieler an Bord

Beim "Unternehmen Finalsieg" kann Tedesco personell aus dem Vollen schöpfen, hat seine gesamte Mannschaft an Bord, darunter auch die sechs RB-Spieler, die bereits 2019 und 2021 im Pokalfinale standen und Angreifer Christopher Nkunku, der erst in dieser Woche zum Bundesliga-Spieler der Saison gewählt wurde.

Streich: "Wenn nicht, geht die Welt nicht unter"

Den Leipziger Pokalsieg verhindern will der SC Freiburg. Das Team von SC-Coach Christian Streich steht erstmals in einem Pokalfinale. Der legendäre Trainer der Schwarzwälder geht mit demonstrativem Understatement ins Spiel: "Wenn wir den Pokal gewinnen, wäre es eine schöne Sache. Wenn nicht, geht die Welt auch nicht unter", sagt der 56-Jährige.

Sport

DFB-Pokal Streich Tedesco Gulacsi 2 min
DFB-Pokal Streich Tedesco Gulacsi Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
2 min

"Wenn wir gewinnen, wäre es schön." Mehr nicht. So blickt SCF-Coach Streich auf das Pokalfinale.

Fr 20.05.2022 13:55Uhr 02:06 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-dfb-pokal-finale-streich-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Steich: "Du merkst keine Nervosität"

Auch Streich weiß, dass es im Finale im Wesentlichen aufs Mentale ankommt: "Unsere Jungs haben einen außergewöhnlichen weg hinter sich. Sie sind sehr, sehr hungrig. Aber sie sind nicht so angespannt. Du merkst keine Nervosität", erklärt Streich und ergänzt mit Blick auf die Erfahrung in der Mannschaft und die Ansprache vor dem Spiel: "Sie haben Abstiegskämpfe hinter sich, sie sind abgestiegen und aufgestiegen. Sie haben viel erreicht. Ich muss da nichts Besonderes tun."

Sport

DFB-Pokal Streich Tedesco Gulacsi 2 min
DFB-Pokal Streich Tedesco Gulacsi Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Elfmeterschießen? Tedesco: "Habe meinen verwandelt"

In der Bundesliga trennten sich beide Teams in dieser Saison zweimal 1:1. Tedesco erinnert sich an "eine sehr kompakte, tief stehende Freiburger Mannschaft. Wir haben es nicht geschafft, zahlreiche Torchancen zu kreieren", sagt der 37-Jährige, für den Freiburg "ein deutscher Top-Verein" ist, denn: "Unser Hauptkonkurrent um den vierten Platz in der Bundesliga war Freiburg." Wird es nach den engen Spielen in der Bundesliga also wieder ein 1:1 geben und dann eine Entscheidung im Elfmeterschießen? "Ja, klar", sagt Tedesco, deshalb habe man auch Elfmeterschießen geübt. "Ich habe meinen verwandelt", fügt er grinsend hinzu.

Dirk Hofmeister

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 22. Mai 2022 | 21:45 Uhr

96 Kommentare

RumBelballer vor 5 Wochen

Witzig, ich habe nie behauptet, ich will diese Zeit zurück. Aber wer keine Argumente hat, kommt mit solchen Floskeln. Bin allerdings nicht überrascht, kennst Du doch immer noch nicht den Unterschied zwischen Besitz und Sponsoring.

Steffen1978 vor 5 Wochen

Quatsch - die ehemaligen Polizei und Stasivereine sollten trotzdem beim Namen genannt werden. FCM Jubler nerven arrogant auch mit einmal Gewonnenem EuroCup vor halben Jahrhundert.

Steffen1978 vor 5 Wochen

SB Leipzig ist Ostdeutschlands (vllt. sogar ganz Deutschlangs) Schande. Erst die Treuhandmauscheleien mit Hungerstreik im Kaliwerk dann die Nato-Osterweiterung und dann ... RB Leipzig.