Fußball | Regionalliga Benjamin Duda wird neuer Trainer in Halberstadt - König muss gehen

Germania Halberstadt wird die heiße Phase der Saisonvorbereitung mit einem neuen Trainer angehen. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, wird der bisherige Übungsleiter Danny König von Benjamin Duda abgelöst.

Danny König
Danny König ist nicht mehr Trainer bei Germania Halberstadt. Bildrechte: imago images / Picture Point

Der VfB Halberstadt und Danny König werden ihre Zusammenarbeit in der anstehenden Spielzeit nicht fortsetzen. Neuer Chefcoach der Sachsen-Anhalter wird Benjamin Duda.

"In der Corona-Saison 2020/2021 habe ich die Mannschaft unter extremen Aufwand und mit klarem Ergebnisfußball aus der Abstiegszone geführt. Den nochmalig forcierten Weg mit mehrheitlich Nachwuchsspielern habe ich sorgfältig geprüft und meine Bedenken vorgetragen. Ich bedanke mich beim gesamten Verein für die Zusammenarbeit und wünsche viel Erfolg in der Zukunft!", wird König in einer Pressemitteilung zitiert.

Duda zuletzt in Havelse und Lübeck im Gespräch

Nun soll als Duda die abermalige Mission 'Klassenerhalt' angehen. Der 33-Jährige war seit 2019 beim Nord-Regionalligisten VfV Hildesheim tätig und wurde zuletzt mit Drittliga-Aufsteiger TSV Havelse und dem VfB Lübeck in Verbindung gebracht. Laut Pressemitteilung hätten "Duda und Germania kurzfristig zueinander gefunden und die letzten Tage hatten eine gewisse Dynamik erreicht."

Trainer Benjamin Duda, gestikulierend
Benjamin Duda Bildrechte: imago/Hübner

Nun hat der Deutsch-Pole vier Wochen Zeit die Mannschaft unter Halbprofi-Bedingungen auf die Spielzeit vorzubereiten. In Duda habe man ein "jungen dynamischen Trainer, der sich entwickeln will und dies in seiner letzten Trainerstation auch zeigte", heißt es von der Germania, die zur Weiterentwicklung des Vereins bewusst auf Impulse von außen setzt.

___
red/pm

Videos aus der Regionalliga

Ein Spieler, im Hintergrund die Tribüne
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Stefan Karau im Interview
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (73)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | SACHSEN-ANHALT HEUTE | 29. Juni 2021 | 19:00 Uhr

0 Kommentare