Fußball | Regionalliga Ernüchternder Regionalliga-Abschied für den VfB Auerbach

38. Spieltag

Der VfB Auerbach hat sich am letzten Spieltag der Regionalliga Nordost mit einer ernüchternden Vorstellung bei Tennis Borussia Berlin in die Oberliga verabschiedet und mit 0:3 (0:2) verloren. Dabei ließ das Team von Sven Köhler über fast die komplette Spielzeit jeglichen Offensiv-Geist vermissen und agierte in der Abwehr oft zu stümperhaft. TB Berlin agierte oft eiskalt vor dem Auerbacher Kasten und setzte noch das Sahnehäubchen auf einer gelungenen Saison.

Auerbach 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Auerbach 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Auerbach mit zu wenig Offensivdrang

Zum vorläufigen Regionalliga-Abschied ging es für Sven Köhler und sein Team ins Mommsenstadion zu Tennis Borussia Berlin. Dabei erwischten die Gäste aus dem Vogtland einen stabilen Start und konnten den Spielfluss der Hausherren weitestgehend unterbinden. Das klappte jedoch nur gut eine Viertelstunde und der VfB verfiel erneut in die alten Muster. Die Abwehr um Marcin Sieber und Nico Donner agierte in vielen Spielsituationen zu schläfrig und war oftmals einfach zu spät dran. Das nutzte TB clever aus und ging mit zwei sehenswerten Treffer von Fabrice Montcheu (17.) und Tahsin Cakmak (25.) in Front. Gegenreaktion der Sachsen? Diese blieb bis zur Halbzeit komplett aus. Im Offensivspiel fehlte dem Köhler-Team komplett die Durchsetzungskraft und eine zündende Idee, um Stürmer Michaeil Fragkos mit Bällen zu bedienen.

Comeback des VfB bleibt aus

Und das Aufbäumen der Vogtländer blieb auch im zweiten Durchgang komplett aus. TB Berlin wurde weiterhin viel zu viel Platz und Zeit zum Kombinieren gegeben. Der von TB-Trainer Markus Zschiesche eingewechselte Jeronimo Mattmüller setzte den VfB Schach-Matt und erzielte das vorentscheidende 3:0 (70.). Ernüchternder Saison-Abschluss für Köhler und sein Team, dass in der nächsten Saison seine Lager in der Oberliga aufschlägt.

Spieler des VfB Auerbach nach Niederlage gegen den CFC
Ernüchternde Saison für den VfB Auerbach, der nie so richtig ins Rollen kam und in die Oberliga absteigt (Archiv). Bildrechte: IMAGO/foto2press

Videos aus der Regionalliga

Alle anzeigen (72)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 15. Mai 2022 | 16:00 Uhr

3 Kommentare

countdown vor 6 Wochen

Ihr schafft das zurück. Viel Erfolg dabei. GWG aus Leipzig

Chemieschwein vor 6 Wochen

Neue Truppe aufbauen, angreifen, aufsteigen.. Viel Glück dabei 🇳🇬

oldie68 vor 6 Wochen

Echt schade ! Drücke die die Daumen das ihr bald wieder Teil der Regionalliga seid .

Aktuelle Meldungen aus der Regionalliga