Fußball | Regionalliga Chemnitzer FC eröffnet "CFC Campus"

Der Nachwuchs des Chemnitzer FC trainiert künftig am "CFC Campus". Am Donnerstag benannte der Fußball-Regionalligist die Anlagen am altehrwürdigen Sportforum feierlich um.

Marcus Jahn, Leiter des CFC- Nachwuchsleistungszentrums
Der CFC-Campus mit dem Chef des Nachwuchsleistungszentrums, Marcus Jahn. Bildrechte: IMAGO / HärtelPRESS

Fußball-Regionalligist Chemnitzer FC hat am Donnerstag den "CFC Campus" feierlich eröffnet. Das Nachwuchs- und Trainingsgelände im Sportforum Chemnitz wurde offiziell umbenannt. Das Gelände am Neubauernweg, auf dem sich vorwiegend die jüngsten Mannschaften des CFC-Nachwuchses befinden, heißt fortan "CFC Junior Campus".

"Talente, kommt nach Chemnitz"

Romy Polster (Chemnitzer FC)
CFC-Vorstandschefin Romy Polster Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Vorstandsvorsitzende Romy Polster sagte dem MDR: "Wir wollen mit der Taufe signalisieren, es geht nach vorne. Es geht mit Strahlkraft in die richtige Richtung. Wir sind an so einem tollen Standort, wo inklusive Olympiastützpunkt alle vereint sind, und wo unter anderem auch der Chemnitzer FC mit seinem Nachwuchs eine entscheidende Rolle einnimmt. Wir wollen wieder symbolisieren: 'Junge Talente, kommt bitte nach Chemnitz, wir wollen eine schöne Heimat sein'. Vor allem auch mit der Verzahnung zur Profimannschaft und dem Traum eines jeden Nachwuchsspielers sich irgendwann in der ersten Mannschaft wiederzufinden."

NLZ nun neben der ersten Mannschaft

Um den Spielern des Nachwuchsleistungszentrums optisch und heimatlich ein Sinnbild zu vermittelnd ist das NLZ zukünftig mit der 1. Mannschaft an gleicher Stelle im CFC-Campus verortet. Dabei legt der Verein viel Wert auf die ganzheitliche Ausbildung seiner zahlreichen Talente. "Es ist wichtig, dass wir unsere Spieler nicht nur auf dem Rasen gut ausbilden, sondern auch für das weitere Leben vorbereiten. Nicht jeder Spieler wird den Sprung in den Profifußball schaffen. Wir möchten deshalb unserer sozialen Verantwortung eine höhere Gewichtung geben, erklärte Marcus Jahn, Leiter des CFC-Nachwuchsleistungszentrums.

red

Videos aus der Regionalliga

Alle anzeigen (88)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 25. März 2021 | 19:30 Uhr

1 Kommentar

sportspecker vor 7 Wochen

Welche Strahlkraft? Welche Profis?