Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
LiveLiveErgebnisseFußballFußballSportartenSportartenSport im MDRSport im MDR

Fußball | RegionalligaCottbus schnappt sich Halberstadts Stürmer Heike

Stand: 11. Mai 2022, 10:10 Uhr

Kurz vor dem Saisonfinale hat der FC Energie Cottbus seine erste Neuverpflichtung bekannt gegeben. Nach dem Weggang von Topstürmer Erik Engelhardt haben die Niederlausitzer Halberstadts Offensivspieler Tim Heike verpflichtet.

Bildrechte: IMAGO / Steffen Beyer

Als Mitfavorit vor der Saison gehandelt, hat der FC Energie Cottbus dann doch nicht ins Rennen um den Staffelsieg in der Regionalliga Nordost eingreifen können. So bleibt die Konzentration auf die kommende Spielzeit. Wie die Niederlausitzer am Mittwoch (11. Mai) bekanntgaben, haben sie sich die Dienste von Halberstadts Topstürmer Tim Heike gesichert. Der 22-Jährige ist in der aktuellen Saison absoluter Leistungsträger bei den Halberstädtern, hat bisher zehn Tore erzielt und besorgte auch beim 1:3 der Germania in Cottbus den zwischenzeitlichen 1:2-Anschlusstreffer.

Wollitz angetan von der Spielweise des Neuzugangs

Energie-Cheftrainer Claus-Dieter Wollitz ist vom Neuzugang überzeugt: "Tim ist ein groß gewachsener und sehr dynamischer Spieler, der in Wolfsburg und Braunschweig eine sehr gute Ausbildung genossen hat. Er hat in Halberstadt eine sehr gute Saison gespielt, viele Tore erzielt und sein Potenzial gezeigt. Seine Spielweise verkörpert genau das, was wir gerne auch schon in dieser Saison in unserer Mannschaft gehabt hätten."

Engelhardt zieht es nach Osnabrück

Indes steht bei den Brandenburgern Angreifer Erik Engelhardt (18 Tore) vor dem Abschied. Ihn zieht es höchstwahrscheinlich zum VfL Osnabrück, der in der 3. Liga spielt. "Es ist mir keinesfalls leicht gefallen diese Entscheidung so zu treffen, da ich hier in Cottbus ein perfektes Jahr hatte", wurde Engelhardt auf der Vereins-Homepage zitiert.

jmd/pm

Dieses Thema im Programm:MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 19. April 2022 | 21:45 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen