Regionalliga Einkaufszettel
Bildrechte: VEREIN/MDR.DE

"Einkaufszettel" Wechselbörse und Sommerfahrplan des FC Carl Zeiss Jena

Drittligist CZ Jena startete eine furiose Aufholjagd. In der legendären Kwasniok-Tabelle (7 Spiele) belegten die Thüringer Rang eins und sicherten sich noch die Klasse. Hier gehts zu den Transfers und dem Sommerfahrplan.

Regionalliga Einkaufszettel
Bildrechte: VEREIN/MDR.DE

Auf dieser Seite:

Zugänge

  • Nico Hammann (31/Abwehr/1. FC Magdeburg)
  • Patrick Schorr (24/Abwehr/VfR Aalen)
  • Tim Kircher (20/Abwehr/Karlsruher SC)
  • Marian Sarr (24/Abwehr/VfR Aalen)
  • Maximilian Rohr (23/Abwehr/SGV Freiberg)
  • Ole Käuper (22/Mittelfeld/Werder Bremen Ausleihe)
  • Anton Donkor (21/Angriff/VfL Wolfsburg II)
  • Daniele Gabriele (24/Angriff/Wacker Innsbruck)
  • Maximilian Weiß (21/Mittelfeld/CZ Jena II)
  • Niklas Jahn (18/Angriff/CZ Jena U19)
  • Flemming Niemann (22/Torwart/FC Augsburg II)
  • Kilian Pagliuca (22/Angriff/Hallescher FC)
  • Julian Günther-Schmidt (24/Angriff/FC Augsburg/war zuvor aus Augsburg ausgeliehen, jetzt fest verpflichtet)
  • Meris Skenderovic (21/Angriff/1899 Hoffenheim II Ausleihe)
  • Eroll Zejnullahu (24/Mittelfeld/1. FC Union Berlin)
  • Raphael Obermair (23/Mittelfeld/Sturm Graz)

Abgänge

  • Dennis Slamar (24/Abwehr/SG Sonnenhof Großaspach)
  • Maximilian Wolfram (22/Angriff/FC Ingolstadt)
  • Dominic Volkmer (23/Abwehr/kehrt nach Leih-Ende zu Jahn Regensburg zurück)
  • Phillip Tietz (21/Angriff/kehrt nach Leih-Ende zum SC Paderborn zurück)
  • Denis Jäpel (21/Angriff/FSV Zwickau/zuvor von Leihe aus Halberstadt zurückgekehrt)
  • Justin Gerlach (29/Abwehr/Berliner AK)
  • Raphael Koczor (30/Torwart/TSV Steinbach)
  • Sören Eismann (30/Abwehr/TSV Steinbach)
  • Manfred Starke (28/Angriff/1. FC Kaiserslautern)
  • Logan Rogerson (21/Angriff/unbekannt)
  • Felix Brügmann (26/Angriff/FC Energie Cottbus)
  • Valentin Reitstetter (21Abwehr/TSG Großbardorf)
  • Florian Brügmann (28Abwehr/MSV Duisburg)
  • Michael Schüler (22/Abwehr/unbekannt)

Sommerfahrplan

  • 17.06.2019, 10:00 Uhr: Trainingsauftakt
  • 22.06.2019: FC Chemie Triptis - FC Carl Zeiss Jena 0:14 (0:5)
  • 23.06.2019: SV Rothenstein 08 - FC Carl Zeiss Jena 0:18 (0:8)
  • 28.06.2019: LSV 49 Oettersdorf - FC Carl Zeiss Jena 0:9 (0:5)
  • 29.06.2019: Mellenbach-Sitzendorf - FC Carl Zeiss Jena 0:17 (0:9)
  • 03.07.2019: FC Carl Zeiss Jena - Nürnberg II 2:2 (1:1)
  • 06.07.2019: FC Carl Zeiss Jena - Usti nad Labem (in Schleiz) 0:0
  • 12.07.2019: Jahn Regensburg - FC Carl Zeiss Jena (in Pleystein) 4:3 (1:3)
  • 16.07.2019: FC Carl Zeiss Jena - Germania Halberstadt 4:2 (3:0)
  • 19.07. - 22.07.: Punktspielstart 3. Liga

Über das Thema berichten SPORT IM OSTEN im Fernsehen sowie das Nachrichtenradio und die Fernsehausgaben von MDR AKTUELL.

Zuletzt aktualisiert: 07. August 2019, 19:50 Uhr

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

35 Kommentare

16.07.2019 16:31 ewiger Jena Fan 35

Zu Kommentar 33. Dein Kommentar ist völlig sinnlos. Sie müssen auch mal an die Fans denken die die ganze Woche über Arbeiten müssen und sich dann am Wochenende der Familie widmen müssen. Da hat man gar keine Zeit ins Stadion zu gehen und da ist man über eine Übertragung im Fernsehen sehr dankbar.Und die Übertragungen müßten gerechter verteilt werden. ZB. Spieltage 5-7 wir 2mal Zwickau übertragen und einmal Magdeburg.Man könnte ja auch an jedem Spieltag eine andere Mannschaft aus dem Sendegebiet zeigen. So viel zum Thema Lieblingsmannschaften.Also Immer den Ball schön flach halten und erst Gehirn einschalten bevor man so einen Schwachsinn schreibt. Nur der FCC.

16.07.2019 15:09 HBSHARZ 34

wertes team, warum wird das testspiel fcc jena g. germania halberstadt am 17. 7. nicht aufgeführt oder läuft dieses als nicht erwähnungswert?

VG:GRÜSSE

14.07.2019 01:59 Karl 33

@31+32, immer dieses rumgeheule. Wenn euch der MDR nicht passt, dann schaut ihn nicht an. Der MDR hat ausführlich über den unglaublichen Endspurt in der letzten Saison berichtet. Ja, man hätte vielleicht das Spiel gegen Regensburg zeigen können, aber so wild ist das auch nicht und der MDR hat auch Verträge. Ist nur lustig, dass sich öfter Leute aus Zwickau oder auch Halle beschweren und behaupten, dass Jena die Lieblingsmannschaft des MDR ist. Mich wundert sowas immer. Kennt ihr die Leute die dort arbeiten? Ich bin auch nicht mit allen Artikeln zufrieden, aber wichtig ist, dass man sich kritisch damit auseinandersetzt ohne Anfeindungen. Wer kein Bock auf MDR hat, muss den Sender nicht schauen oder hier auf der Seite sein und wer unseren FCC unterstützen will, der muss das im Stadion machen und nicht vor der Glotze.

11.07.2019 18:40 Ewiger Treue- Fan 32

Zu kommentar 31: Ich gebe Dir absolut recht, der MDR konnte den FCC noch nie leiden. Die haben das auch noch nicht verkraftet, das wir den Klassenerhalt noch geschafft haben. Eine Reaktion vom MDR, da kannst du lange darauf warten!!! Am besten ist es , wenn man den MDR nicht einschaltet!!! Auf immer und ewig nur der FCC!!!!!!!!!!

11.07.2019 10:23 ewiger Jena Fan 31

Mal eine Frage an den MDR. Gestern wurde im Liv-Stream das Spiel Erfurt gegen Zwickau gezeigt und auch Halle wurde schon gezeigt. Warum wird nicht mal ein Spiel vom FC Carl Zeiss Jena gezeigt ????? Morgrn gegen Regensburg wäre auch eine Übertragung Wert gewesen. Aber beim MDR waren ja schon immer Zwickau Magdeburg und Halle die Lieblingsmannschaften des MDR !!!!!!!!!!!!! Gleichberechtigung wäre nicht schlecht. Würde mich mal auf eine Reaktion Seitens des MDR freuen.

08.07.2019 13:03 ewiger Jena Fan 30

Ich bin von der Zusammenstellung nicht so überzeugt.Jetzt soll auch noch Brügmann den Verein verlassen . Finde ich nach der guten letzten Saison von ihm nicht richtig. Mit einer fast neuen Mannschaft an den Start zu gehen ist ein Risiko meiner Meinung nach.Hochkaräter sind ja nicht dabei nur Vertragslose Spieler bis hinunter zur Oberliga. Wenn man die Transfers anderer 3.Ligisten sieht kann einem nur Angst und Bange werden.Aber diesmal muß es der Trainer selbst verantworten.Die letzten beiden Spiele waren keine Mutmacher.Ich hoffe trotzdem auf eine Saison ohne Abstiegsangst. Nur der FCC.

02.07.2019 11:03 NUR DER FCC 29

Die Zusammenstellung der Mannschaft sieht erst einmal gut aus, warten wir einfach die ersten 5 Spiele der Saison ab & sehen dann, welch ein Ziel wir für diese Saison ausgeben können, wozu die Mannschaft in der Lage ist.

Ich bin immer noch ganz berauscht von dem Endspurt in der letzten Saison, war so geil & der FCC ist einfach eine Legende, nun noch mehr, als vorher eh schon, scheiß egal in welcher Liga

BLAU- GELB- WEIßE Grüße

02.07.2019 10:05 Schappio5 28

Beitrag 21 ist nicht von mir!!! Wer auch immer hier auch in meinem Namen schreibt....Asche auf dein Haupt !!
Bgw Grüße aus Osnabrück ins Paradies

01.07.2019 22:01 Kai 27

Es freut mich, dass der Trainer seine Mannschaft so gut zusammenstellen darf. Das sieht auch nach ner guten Truppe aus. Mich wundert nur, warum das Zimmermann letzte Saison nicht durfte? Aber alles gute für den Trainer, der Mannschaft und dem FCC in der neuen Saison...

01.07.2019 16:37 Schappio5 26

Große klasse das jgs nun fest in jena ist! Das sieht auf dem Papier nach einer richtig guten Truppe aus. Ich hoffe sie raufen sich zusammen und spielen einen guten Fußball! Bgw Grüße aus Osnabrück ins Paradies