Fußball | Regionalliga FC Carl Zeiss Jena holt Ex-Zwickauer Drinkuth

Nach Stationen in Zwickau und Halle schlägt Offensivspieler Felix Drinkuth nun seine Zelte auch in Thüringen auf: Der vertragslose Offensivmann heuert beim FC Carl Zeiss Jena an.

Felix Drinkuth (FC Carl Zeiss Jena)
Felix Drinkuth Bildrechte: FC Carl Zeiss Jena

Kurz nach Beendigung der Transferperiode ist Fußball-Regionalligist FC Carl Zeiss Jena nochmals aktiv geworden und hat sich mit Felix Drinkuth die Dienste eines weiteren Offensiv-Mannes gesichert. Der 26-Jährige war bis Sommer dieses Jahres für den FSV Zwickau am Ball und seitdem vertragslos. Deshalb konnten ihn die Thüringer auch noch verpflichten. Vom FSV sowie vom Halleschen FC und den Sportfreunden Lotte bringt Drinkuth die Erfahrung von 72 Drittligaspielen mit. Seine fußballerische Ausbildung genoss der aus Schleswig-Holstein stammende Drinkuth beim FC St. Pauli. In Jena unterzeichnete er einen Vertrag bis Saisonende.

Jena setzt auf Drinkuths "Power" und "Spielfreude"

FCC-Sportdirektor Tobias Werner sagte: "Wir freuen uns sehr, dass das, nachdem wir Felix schon sehr lange auf unserem Zettel hatten, geklappt hat und wir ihn für den FCC gewinnen konnten. Er ist trotz seines vergleichsweise noch jungen Alters ein erfahrener Spieler, der in der Offensive viel Power und Variabilität mitbringt." Jenas Trainer Dirk Kunert hofft, dass "Felix mit seiner Spielfreude für manchen Scorerpunkt sorgen und uns somit offensiv nach stärker machen wird." Nach enttäuschendem Saisonstart fuhr der FC Carl Zeiss zuletzt fünf Siege in Folge ein und pirscht sich so langsam Richtung Spitze. Nach Innenverteidiger Bastian Strietzel ist es in diesem Sommer bereits der zweite Jenaer Neuzugang vom FSV Zwickau.

---
cke

Videos aus der Regionalliga

Alle anzeigen (105)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 04. September 2021 | 16:00 Uhr

3 Kommentare

Benni vor 6 Wochen

Ja klar, deshalb seid ihr auch schon einsamer Spitzenreiter 😛

Helge69 vor 6 Wochen

Na da isser wieder der Felix, Glückwunsch an den FCC. Nun aber endlich wieder Aufstieg und nächstes Jahr gegen Aue und Zwigge.
FSV Grüße

rejo vor 6 Wochen

Herzlich Willkommen im Paradies Felix.
Hoffe kannst viel für die Manschaft einbringen. Dafür viel Erfolg.