Fußball | Regionalliga Beck neu motiviert - BFC zu Gast in Jena

Für den BFC Dynamo geht am Freitag die Reise zum FC Carl Zeiss Jena, der in der Woche seinen Trainer wechselte. Zuletzt hatte Toptorschütze Christian Beck Ladehemmungen, doch in seinem Abschiedsspiel beim FCM knipste er wieder. Ein neuer Motivationsschub, den der 33-Jährige ins Jenaer Paradies mitnehmen will.

FSV 63 Luckenwalde - BFC Dynamo  v. l. Andor Bolyki BFC Dynamo, Michael Blum BFC Dynamo, Christian Beck BFC Dynamo, Joey Breitfeld BFC Dynamo, hinten Andreas Pollasch BFC Dynamo, Jubel nach Tor zum 0:1
Andor Bolyki (bisher 6 Tore) und Kollegen jubeln mit Christian Beck (9). (Archiv) Bildrechte: imago images/Matthias Koch

Der BFC Dynamo ist mit großen Ambitionen gestartet, doch zuletzt stotterte der Motor etwas. In den vergangenen Partien gegen Rathenow, Chemnitz und Luckenwalde kamen die Schützlinge von Trainer Christian Benbennek jeweils nicht über ein 1:1 hinaus. Der Berliner AK (31 Punkte) nutzte die Gunst der Stunde und verdrängte die Weinrot-Weißen (30 Punkte) zunächst einmal von der Tabellenspitze.

Neue Motivation für Beck - Brandt zurück

Kein Beinbruch, auch wenn Dynamos Toptorschütze Christian Beck (9 Tore) zuletzt in den Punktspielen Ladehemmungen hatte. Dass es noch klappt, zeigte der 33-Jährige erst vor Kurzem in seinem emotionalen Abschiedsspiel in Magdeburg, als er für das Allstar-Team vier Treffer gegen die Erste des FCM (Endstand 5:6) markierte. Auch vom Lazarett des BFC gibt es Neues zu berichten. Nach vier Wochen meldete sich Verteidiger Niklas Brandt wieder fit.  

Andreas Wiegel heuert beim BFC an

Der BFC hält an seinem großen Ziel (Aufstieg) fest und hat noch einmal nachgerüstet. Mit Andreas Wiegel konnte ein erfahrener Spieler nach Hohenschönhausen gelockt werden, der in der Verteidigung wie auch im Mittelfeld eingesetzt werden kann. Der 30-Jährige spielte zuletzt in Belgien in der 1. Liga bei Waasland-Beveren. Zuvor absolvierte Wiegel für den FC Erzgebirge Aue und dem MSV Duisburg insgesamt 55 Partien in der 2. Bundesliga. Dazu kommen 87 Einsätze in der 3. Liga für den MSV Duisburg und den FC Rot-Weiß Erfurt.

Fußballspieler bei Training
Erste Trainingseinheit für BFC-Neuzugang Andreas Wiegel. Bildrechte: Patrick Skrzipek

jmd

Videos aus der Regionalliga

Stefan Karau
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Spieler der BSG Chemie Leipzig spielt den Ball in Richtung Tor.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (113)

Dieses Thema im Programm: MDR+ | Sport im Osten | 15. Oktober 2021 | 19:00 Uhr

0 Kommentare