Fußball | Regionalliga Neuer Stürmer für Germania Halberstadt

Ende Juli startet die Regionalliga Nordost in die neue Saison. Bis dahin basteln die Teams noch an ihren Kadern. So auch der VfB Germania Halberstadt, der am Mittwoch einen neuen Stürmer präsentiert hat.

Tim Heike
Tim Heike läuft künftig für den VfB Germania Halberstadt auf. Bildrechte: VfB Germania Halberstadt

Germania Halberstadt rüstet sich für die neue Regionalliga-Saison und ist auf dem Transfermarkt tätig geworden. Wie der Verein am Mittwoch (07.07.) mitteilte, wird Tim Heike künftig für den VfB auflaufen. Der 21-Jährige ist im Sturm variabel einsetzbar, überzeugt durch seine Größe von 1,87 Meter aber vor allem als Mittelstürmer. Und genau dort scheint Halberstadt auch mit ihm zu planen. Er soll im "gegnerischen Sechzehner für Unruhe sorgen", heißt es auf der Vereins-Website. Zudem sei sein Abschluss im Strafraum präzise.

Heike spielte zuletzt beim Regionalliga-Nord-Vertreter VFV Hildesheim. Zuvor hat er die Nachwuchsabteilungen vom VfL Wolfsburg und bei Eintracht Braunschweig durchlaufen. In 72 Pflichtspielen erzielte Heike insgesamt 27 Tore.

(ten/pm)

Videos aus der Regionalliga

Alle anzeigen (72)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 07. Juli 2021 | 19:30 Uhr

0 Kommentare

Aktuelle Meldungen aus der Regionalliga