Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
LiveLiveErgebnisseFußballFußballSportartenSportartenSport im MDRSport im MDR
Tim Campulka Bildrechte: IMAGO/HärtelPRESS

Fußball | RegionalligaHerzensentscheidung: Tim Campulka bleibt "Himmelblauer"

Stand: 21. Juni 2022, 11:32 Uhr

Lange wurde spekuliert, jetzt steht fest: Tim Campulka wird dem Chemnitzer FC auch in der kommenden Saison erhalten bleiben und sendet damit auch ein Signal an die Mannschaft.

Er ist ein wichtiges Puzzleteil im Kader des Chemnitzer FC. Tim Campulka bleibt auch in der kommenden Saison den Himmelblauen treu und beendet damit sämtliche Wechsel-Spekulationen. Die erhielten erst am Montag neuen Auftrieb, als der Innenverteidiger beim Trainingsauftakt des CFC fehlte.

Vertragsverlängerung bis Sommer 2023

Am Dienstag (21.06.2022) unterschrieb der 23-Jährige ein neues Arbeitspapier bis zum 30. Juni 2023. Was Sportgeschäftsführer Marc Arnold freut: "Er ist in den letzten Jahren gereift und hat sich in unserer Mannschaft zu einem Leistungsträger entwickelt. Umso wichtiger ist es für uns, dass wir weiterhin mit seinen sportlichen und menschlichen Stärken planen können."

Neuntes Jahr bei den Himmelblauen

Campulka ist seit 2014 bei den "Himmelblauen". Zunächst im Nachwuchsleistungszentrum wechselte er vor drei Jahren zu den Profis. Dort lief er bisher 80 Mal auf. Nun werden weitere Partien folgen. "Ich habe hier in Chemnitz bereits viel erlebt und verbinde den Verein und die Fans mit vielen schönen Momenten. Deshalb war es für mich eine absolute Herzensentscheidung", erklärte Campulka.

rei/pm

Dieses Thema im Programm:MDR AKTUELL – Das Nachrichtenradio | 21. Juni 2022 | 10:40 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen