Fußball | Regionalliga Piplica bleibt ein weiteres Jahr bei Lok Leipzig

Der 1. FC Lok Leipzig hat bei Zak Paulo Piplica die Option gezogen und den Mittelfeldspieler mit einem Vertrag für die kommende Saison ausgestattet. Zurzeit ist der 20-Jährige allerdings verletzt.

Lok-Trainer Almedin Civa und Zak Paulo Piplica
Lok-Trainer Almedin Civa und Zak Paulo Piplica. Bildrechte: 1. FC Lokomotive Leipzig

Die Personalplanungen beim 1. FC Lok Leipzig für die nächste Saison nehmen Fahrt auf. Nach Sascha Pfeffer hat auch Zak Paulo Piplica für ein weiteres Jahr bei den Probstheidaern unterschrieben.

Verletzung in Cottbus

Leipzigs Zak Paulo Piplica verlässt verletzt das Spielfeld
In Cottbus musste Zak Paulo Piplica verletzt vom Platz. Bildrechte: IMAGO/Steffen Beyer

Der geborene Cottbuser absolvierte seit 2020 nunmehr 49 Pflichtspiele für den 1. FC Lok und erzielte zuletzt beim FC Energie Cottbus (1:1) auch sein erstes Tor für die Blau-Gelben. Allerdings mit einem bitteren Beigeschmack. Nachdem der 20-Jährige den FCL in der fünften Minute in Führung gebracht hatte, musste er sechs Minuten später wegen einer Fußverletzung das Feld verlassen.

Piplica: "Mein volles Potenzial ist noch nicht ausgeschöpft"

Zak Paulo Piplica ist froh, dass es für ihn bei Lok weitergeht: "Wir als Mannschaft haben eine gute Saison gespielt, die natürlich noch verbesserungsfähig gewesen wäre. Ich sehe meine persönliche Entwicklung sehr positiv und mein volles Potenzial ist noch nicht ausgeschöpft, da ich noch viel lernen kann. Ich hoffe, der Großteil des Kaders bleibt bestehen, damit wir die nächste Saison wieder eine wichtige Rolle spielen können."

Trainer Civa: "Zak wird noch stärker zurückkommen"

Sportdirektor und Cheftrainer Almedin Civa ist von den Qualitäten des Mittelfeldakteurs überzeugt: "Zak hat mit seinen 20 Jahren eine starke Saison gespielt. Er wird auch die kommende Spielzeit für uns ein wichtiger Teil der Mannschaft sein. Seine Verletzung ist nur ein kleiner Rückschlag. Wie ich ihn kenne, wird er noch stärker zurückkommen.“

jmd/pm

Videos aus der Regionalliga

Spieler auf dem Feld
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Spieler von Lok Leipzig am Ball.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (116)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Saschsenspiegel | 29. April 2022 | 19:00 Uhr

0 Kommentare

Aktuelle Meldungen aus der Regionalliga