Fußball | Regionalliga Nächste Testpleite: Lok Leipzig verliert gegen Meuselwitz

Nach der deutlichen Niederlage gegen Drittliga-Aufsteiger Viktoria Berlin hat Lok Leipzig auch das Testspiel gegen den ZFC Meuselwitz verloren. Allerdings war es diesmal enger.

Im Bild v.l.: Fabian Stenzel (22, Meuselwitz), Sascha Pfeffer (23, Lok) und Alexander Dartsch (13, Meuselwitz).
Kein Durchkommen: Sascha Pfeffer (23, Lok) wird von Fabian Stenzel und Alexander Dartsch in die Zange genommen. (Archivbild) Bildrechte: imago/Picture Point

Fußball-Regionalligist ZFC Meuselwitz ist am Dienstag (20.04.2021) im Testspiel gegen den Liga-Rivalen Lok Leipzig als 3:2 (0:1)-Sieger vom Platz gegangen. Die Thüringer drehten den Spieß mit einer starken zweiten Halbzeit um. So langsam avancieren die Zipsendorfer zum Testspiel-Weltmeister, am Freitag hatte die Mannschaft von Holm Pinder den Chemnitzer FC mit 2:1 besiegt.

Jäpel bringt Lok in Führung

Am Dienstag gaben die Leipziger in der ersten Halbzeit bei bestem Fußballwetter den Ton an und jubelten nach 25 Minuten über das verdiente Führungstor von Dennis Jäpel. Bis zur Pause fiel den Gastgebern nur wenig ein, das änderte sich nach dem Wechsel und mit der Einwechslung zahlreicher Stammspieler, die zunächst draußen saßen.

Dartsch mit Doppelpack

Winter-Rückkehrer Alexander Dartsch traf quasi mit seiner ersten Ballberührung zum 1:1 (46.) und legte nach einem Eckball das 2:1 (65.) nach. Ein Eigentor von Lok bescherte den Gastgebern sogar die 3:1-Führung (72.). Lok kam durch den eingewechselten Tom Nattermann nur noch auf 3:2 (80.) heran.

sst

LOK Leipzig gegen Viktoria Berlin. 6 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Videos aus der Regionalliga

Jena - Fürstenwalde
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Tasmania - Chemnitz
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Ein perfekter Hinrundenabschluss für die Sachsen: Der Chemnitzer FC zeigte bei Aufsteiger Tasmania Berlin einen dominanten Auftritt und sackte den achten Saisondreier der Saison ein.

Sport im Osten So 28.11.2021 15:45Uhr 06:00 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
VfB Auerbach - TeBe
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (159)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 01. Mai 2021 | 14:00 Uhr

15 Kommentare

sachse81 vor 31 Wochen

Wer behauptet denn das ich Chemiker bin ? Ich bin Fan von einem anderen Haufen , nur habe ich seit einigen Vorfällen was gegen euren Haufen .

Obwohl ich Eisenbahn mag bin ich kein Fan von Lok .

Die Gründe der Abneigung kann ich dir sehr gern erklären . Es trifft zwar evtl nicht auf dich bzw. Eure alten Fans zu Aber damit wurde von euch der Bogen überspannt

megaboss vor 31 Wochen

Vermisse den Kommentar vom Hannchen,sitzt bestimmt im Lokschuppen und trocknet die Tränen.
War zwar nur ein Test , aber Zipse zur Zeit sehr stark.
Wir müssenja auch noch im Pokal ran gegen Zipse-wird neganz harte Nuß.
Grüße aus dem Paradies

Lok vor 31 Wochen

Unseren Spieler Ntignee als "Braunen" zu bezeichnen, das hat schon ein Geschmäckle und dürfte gegen die Forumsregeln verstoßen. Ich hoffe, der mdr schreitet hier ein und gibt dem Nutzer "Les joueurs d echecs" für die rassistischen Untertöne mindestens die gelbe Karte.