Fußball | Regionalliga Nachholspiele von Lok Leipzig terminiert - Sachsenduell Mitte April

Nachholer 27./28. Spieltag

Das Notizbuch gezückt, die Termine für die Nachholspiele von Lok Leipzig stehen fest. Das Sachsenduell gegen den Chemnitzer FC findet Mitte April statt.

Die ausgefallenen Punktspiele des 1. FC Lok Leipzig sind vom Nordostdeutschen Fußballverband neu angesetzt worden.                              

Demnach findet das Spiel gegen die VSG Altglienicke am Mittwochabend, den 30. März, 19 Uhr statt. Das Sachsenduell gegen den Chemnitzer FC soll ebenfalls an einem Mittwoch (13. April) ausgetragen werden. Der Anpfiff im Bruno-Plache-Stadion erfolgt 19 Uhr.

Absagen wegen Corona                                     

Beide Partien mussten wegen eines Corona-Ausbruchs bei den Messestädtern abgesagt werden. Dadurch hat sich auch die Tabelle der Nordost-Staffel etwas verzerrt. Die Probstheidaer haben als Tabellenzweiter bei zwei weniger absolvierten Begegnungen acht Punkte Rückstand auf Spitzenreiter BFC Dynamo.          

red

Videos aus der Regionalliga

FC Rot-Weiß Erfurt - BFC Dynamo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (61)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 07. März 2022 | 19:30 Uhr

4 Kommentare

BlattClaus vor 37 Wochen

Und wöchentlich grüßt das Murmeltier, mich düngt, Du meinst es nicht gut mit dem LOK und verhonepiebelst besagte Leute. Sehr wässriges Süppchen. 😢

C P vor 37 Wochen

Man will die Matheolympiade noch mal gewinnen

Hannchen vor 38 Wochen

Wir ( Probstheidaer Schafkopfrunde= Marco, Lokland, Chilli Palmer und ich ) sind dabei.
AUF GEHTS LOK !!

Aktuelle Meldungen aus der Regionalliga