Fußball | Regionaliga Nordost Saisonabbruch in der Regionalliga Nordost? Lok Leipzig wäre Quotienten-Meister

Nach MDR-Informationen deutet in der Regionalliga Nordost alles auf einen Abbruch der Saison hin. Wahrscheinlich wird der Meister per Quotientenregelung am grünen Tisch ermittelt – und der würde dann Lok Leipzig heißen. Absteiger soll es keine geben.

Regionalliga Nordost Logo
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Das Wort "Abbruch" wollte NOFV-Präsident Erwin Bugar im Interview mit "Sport im Osten" am Freitag (08.05.) nicht in den Mund nehmen, dennoch deutet in der Regionalliga Nordost alles darauf hinaus. Nach MDR-Informationen soll die Saison am 30. Juni auslaufen. Alle restlichen Spiele bis zu dem Termin auszutragen, wäre nicht zu stemmen. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird der Meister am grünen Tisch ermittelt.

Spieler auf dem Feld 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR aktuell 19:30 Uhr Fr 08.05.2020 19:30Uhr 01:35 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Aufstiegsduell Lok gegen Verl? Keine Absteiger

Derzeit ist Lok Leipzig punktgleich Tabellenzweiter hinter Altglienicke, die Probstheidaer haben aber ein Spiel weniger absolviert. Bei der Quotientenregel würde die Anzahl der Punkte durch die Anzahl der Partien geteilt – die Leipziger hätten somit die Nase vorn. Durch die Insolvenz von Rot-Weiß Erfurt allerdings wurden beim FCL zwei Spiele aus der Wertung genommen, Altglienicke hingegen musste erst einmal gegen Erfurt spielen.

Für Ende Juni oder Anfang Juli sind laut Erwin Bugar die Aufstiegsspiele geplant. Gegner für Lok wäre nach dem jetzigen Stand der SC Verl aus der Regionalliga West. Absteiger soll es in der Nordost-Staffel in dieser Saison keine geben.

---
red

Mann 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fr 08.05.2020 19:34Uhr 02:17 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-407814.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mann 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fr 08.05.2020 19:34Uhr 02:17 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-407814.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 08. Mai 2020 | 19:30 Uhr

38 Kommentare

Okonjima vor 7 Wochen

Daher auch meine Verwunderung über den plötzlichen Kuschelkurs
zu den Cottaweg-Followern.
Und.. ich wünsch euch wirklich den Aufstieg, aber wichtig is aufm Platz.
Und da sehe ich von außen betrachtet bei einem Spiel Lok-Verl erstmal
sportlich ne 50/50 Chance. Wenn es denn soweit kommt.

Chili Palmer vor 7 Wochen

Ich kann mich hingegen an einen sehr guten Gedankenaustausch mit dir erinnern, auch als es mitunter um Rasenballsport ging. Ein bissel mehr haben natürlich deine Einlassungen über die „alten“ Lokkämpen gefetzt...;-)

svanholmbua vor 7 Wochen

Und an Chilli Palmer: Der SC Verl ist keine Dorfmannschaft , ich hoffe deine Arroganz fällt dir irgendwann mal auf die Füße. Das ist schon äußerst unsportlich gegenüber dem SC Verl