Fußball | Regionalliga Chemie Leipzig schlägt VfL Halle und verpflichtet Lucas Surek

Die BSG Chemie Leipzig hat sich die Dienste von Offensivspieler Lucas Surek gesichert. Der 23-Jährige unterschrieb zunächst bis 2021. Zudem gewann die BSG souverän ihren Donnerstagabend-Test gegen Oberligist VfL Halle.

Lucas Surek
Seit Freitag offiziell in Grün-Weiß - Außenbahnspieler Lucas Surek. Bildrechte: Picture Point

Testspieler Lucas Surek hat die Verantwortlichen der BSG Chemie Leipzig überzeugt und darf sich nun über einen Einjahresvertrag mit der Option auf Verlängerung freuen. Das teilten die Grün-Weißen am Freitagmittag (7. August) mit. Der 23-jährige Außenbahnakteur war in der vergangenen Rückrunde unter Trainer Maximilian Dentz beim dänischen Zweitligisten Naestved BK aktiv und kehrt nun nach Mitteldeutschland zurück.

Regionalliga-Erfahrung in Köln, Halberstadt und Erfurt

"Lucas ist beidfüßig und kann daher beide Außenpositionen, sowohl offensiv als auch defensiv, spielen. Er ist ein technisch gut ausgebildeter Spieler, der über einen guten Spielaufbau und Torabschluss verfügt", lobte Chemies Sportlicher Leiter Andy Müller-Papra den Neuzugang. Surek wurde einst beim Halleschen FC ausgebildet und sammelte anschließend bei der U23 des 1. FC Köln, Germania Halberstadt sowie Rot-Weiß Erfurt bis dato 72 Regionalliga-Einsätze (Sechs Tore, acht Vorlagen).

Ihm selbst sei die Entscheidung für Chemie "durch die Heimatnähe" leicht gefallen. "Ich möchte dem Team mit meiner offensiven Power weiterhelfen und mit Toren und Vorlagen dazu beitragen, den Klassenerhalt so schnell wie möglich zu realisieren", bekannte Surek.

Boltze leitet Halle-Testerfolg ein

Benjamin Boltze
Routinier Benjamin Boltze. Bildrechte: imago images/Picture Point LE

Am Mittwochabend hatte die BSG mit Surek auf dem Feld das Heimtestspiel gegen Oberligist VfL Halle klar mit 3:0 für sich entscheiden können. Routinier Benjamin Boltze ebnete mit einem wunderbaren Freistoßtreffer vor der Pause (32.) den Weg zum Erfolg. Nach Wiederanpfiff schraubten Neuzugang Benjamin Luis und Florian Schmidt das Ergebnis binnen gut zehn Minuten noch in die Höhe (51./62.). Am Samstag - genau eine Woche vor dem Regionalliga-Auftakt gegen den BFC Dynamo - reist das Team von Cheftrainer Miroslav Jagatic zur Generalprobe nach Osterwieck/Berßel. Dort wartet Ligakonkurrent Germania Halberstadt (14 Uhr).

---
red

Videos aus der Regionalliga

Spielszene
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Pressekonferenz des Chemnitzer FC
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sehen Sie hier die Pressekonferenz von Fußball-Drittligist Chemnitzer FC zum Insolvenzplan. Mit dabei waren Vorstandschefin Romy Polster und der Insolvenzanwalt Oliver Junghaenel.

Mo 26.10.2020 18:03Uhr 30:19 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-insolvenzplan-chemnitzer-fc-pressekonferenz-romy-polster-oliver-junghaenel-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Alle anzeigen (92)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 15. August 2020 | 16:30 Uhr

0 Kommentare