Fußball | Regionalliga Aus dem Vogtland nach Thüringen: Amer Kadric wechselt zum ZFC Meuselwitz

Der ZFC Meuselwitz hat Amer Kadric vom VfB Auerbach verpflichtet. Der Mittelfeldspieler absolvierte in der abgebrochenen Saison alle 23 Spiele - und erhält nun einen Zweijahresvertrag bis zum Sommer 2022.

Amer Kadric
Bildrechte: Marcus Schädlich

Der ZFC Meuselwitz hat Amer Kadric vom VfB Auerbach verpflichtet. Das gaben die Zipsendorfer am Dienstag in einer Pressemitteilung bekannt. Demnach erhält der Mittelfeldspieler, der in den letzten beiden Jahren zum Leistungsträger bei den Vogtländern avancierte, beim ZFC einen Zweijahresvertrag bis zum Sommer 2022.

Kadric absolvierte in der abgebrochenen Saison alle 23 Spiele und erzielte dabei drei Treffer. "Für mich ist Amer ein überdurchschnittlicher Regionalligaspieler, der vor allem auch sehr schnell ist. Ich freue mich, dass er sich für unseren Verein entschieden hat", so ZFC-Teammanager und Sportdirektor Frank Müller.

---
pm/mze

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | MDR aktuell | 23. Juni 2020 | 16:40 Uhr

0 Kommentare