Nachrichten & Themen
Mediathek & TV
Audio & Radio
LiveLiveErgebnisseFußballFußballSportartenSportartenSport im MDRSport im MDR
Bildrechte: IMAGO / Passion2Press

Fußball | RegionalligaZFC Meuselwitz holt Ex-Bayern-Amateur Kilian Senkbeil

Stand: 12. November 2021, 14:37 Uhr

Der ZFC Meuselwitz hat sich für den Abstiegskampf in der Regionalliga mit Kilian Senkbeil verstärkt. Der zuletzt vertragslose Innenverteidiger spielte bis Sommer bei Bayern München II und ist für ZFC-Trainer David Bergner kein Unbekannter.

Ein Drittligameister für den ZFC Meuselwitz. Wie der Regionalligist am Freitag (12. November) bekanntgab, wechselt Kilian Senkbeil zu den Thüringern. Der 22-jährige Defensivspezialist war bis Sommer für die zweite Mannschaft Bayern Münchens aktiv, mit denen er 2020 Drittligameister wurde. Zuvor durchlief Senkbeil die Jugendabteilungen von RB Leipzig.

23 Drittligaspiele im Gepäck

ZFC-Trainer David Bergner, der den 1,83 Meter großen Abwehrspieler noch aus seiner Zeit als Landesauswahltrainer in Sachsen kennt, freut sich auf einen "ruhigen, konzentrierten und spielstarken Innenverteidiger". Senkbeil hat die Erfahrung von 23 Drittliga- und zwölf Regionalligaspielen im Gepäck und absolvierte zudem sechs Länderspiele für die Junioren der deutschen Nationalmannschaft.

ZFC-Trainer David Bergner kennt Kilian Senkbeil noch aus seiner Zeit als Landesauswahltrainer. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister

Senkbeil: "Zurück in der Heimat"

"Ich bin dem ZFC Meuselwitz dankbar für die Chance, endlich wieder auf hohem Niveau Fußballspielen zu können. [...] Mit dem Wechsel nach Meuselwitz fühle ich mich zurück in der Heimat. Nach den zuletzt schwierigen Monaten bin ich heiß auf Spiele", erklärte der Neuzugang, der mit sofortiger Wirkung spielberechtigt ist.

---
red

Dieses Thema im Programm:MDR AKTUELL | Sportblock | 12. November 2021 | 14:40 Uhr

Kommentare

Laden ...
Alles anzeigen
Alles anzeigen