Handball | Supercup SC Magdeburg verliert Supercup-Duell gegen den THW Kiel

Der SC Magdeburg hat das erste Aufeinandertreffen mit dem THW Kiel verloren. In einem spektakulären Handball-Supercup-Duell unterlag der Deutsche Meister dem DHB-Pokalsieger. Lange war es eine offene Partie. Nach dem Spiel stand auch noch die Pokalauslosung an.

Siegesfeier zum Pokal Supercup 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Siegesfeier zum Pokal Supercup 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Die erste Runde geht an den Pokalsieger: Der THW Kiel hat zum zwölften Mal den Handball-Supercup gewonnen und ein erstes Signal in Richtung des Deutschen Meisters SC Magdeburg geschickt. Im Prestigeduell mit dem SCM gewann die Mannschaft von Trainer Filip Jicha am Mittwochabend mit 36:33 ( 16:16 ) und feierte damit zum dritten Mal in Serie einen Erfolg beim ersten Härtetest der Saison. Magdeburg verpasste den dritten Supercup-Titel.

Gisli Thorgeir Kristjansson gegen Petter Överby
Magdeburgs Gisli Kristjansson versucht sich durchzusetzen. Bildrechte: IMAGO/Holsteinoffice

SCM egalisiert Vier-Tore-Rückstand

In einem phasenweise turbulenten Spiel in Düsseldorf war der Österreicher Nikola Bilyk mit acht Treffern bester Werfer des THW. Kiel ist damit in den letzten drei direkten Duellen mit den Magdeburgern ungeschlagen. Dank des überragenden Welthandballers Niklas Landin im Tor beherrschten die Kieler zunächst das Geschehen und führten 8:4 (12.) und 12:8 (19.). Eine Rote Karte für THW-Rückraumakteur Karl Wallinius (23.) und ein starker SCM-Keeper Nikola Portner brachten Magdeburg zurück. Zur Pause hieß es 16:16.

Patrick Wiencek gegen Christian O Sullivan
Die Magdeburger Christian O'Sullivan (li.) und Magnus Saugstrup versuchen Patrick Wiencek zu stoppen. Bildrechte: IMAGO/Kirchner-Media

Magnusson zum "MVP der Saison" gekürt

Im zweiten Durchgang entwickelte sich der erwartete Nervenkrimi - dank Landin und den überragenden Bilyk und Patrick Wiencek (7 Tore) mit dem besseren Ende für Kiel. Ein verworfener Siebenmeter von Omar Ingi Magnusson, der vor der Partie zum wertvollsten Spieler der vergangenen Saison ("MVP) gekürt worden war, bedeutete die Entscheidung. Der Supercup läutet traditionell die neue Saison ein - und bietet die Möglichkeit zu einer ersten Standortbestimmung. Dabei kam es zu einer Premiere: Mit Tanja Kuttler und Maike Merz leiteten erstmals zwei Frauen den Supercup der Männer.

Hanballspieler: Omar Ingi Magnusson hält einen Pokal.
"MVP" Omar Ingi Magnusson Bildrechte: IMAGO / Eibner

Stimmen zum Spiel

Bennet Wiegert (Trainer SC Magdeburg) 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
1 min

Nach dem 33:36 im Supercup gegen den deutschen Pokalsieger THW Kiel ging Meister SC Magdeburg schnell in die Fehleranalyse. Coach Bennet Wiegert beschreibt, was nicht geklappt hat.

Mi 31.08.2022 22:45Uhr 00:22 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-bennet-wiegert-nach-supercup-scm-thw-kiel-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video
Philipp Weber (SC Magdeburg) 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zweite Pokalrunde ausgelost: SCM auswärts, BL-Gegner für Trio

Nach dem Supercup loste der neue Speerwurf-Europameister Julian Weber die 2. Runde des DHB-Pokals aus: Der SC Magdeburg reist am 19. oder 20. Oktober zu Zweitligist Eulen Ludwigshafen. Der SC DHfK Leipzig bekommt es mit Bundesliga-Rivale Rhein-Neckar Löwen zu tun. Die Zweitligisten Dessau und Elbflorenz treffen mit Lübbecke und Minden ebenfalls auf Erstligisten.

sid/cke

Aktuelle Beiträge zum Handball

Sport

SC Magdeburg SCM Paris St. Germain Handball Stimmen Philipp Weber
Philipp Weber im Interview Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Sport

Jannick Green Paris, 16 beim Siebenmeter gegen Omar Ingi Magnusson Magdeburg, 14 Magdeburg
Bildrechte: IMAGO/Jan Huebner
2 min

Ex-SC-Magdeburg-Tormann Jannick Green hat dem SCM einen Sieg gegen Paris vermiest. Der Däne war im Champions-League-Spiel beider Klubs bester Mann auf dem Partkett.

Do 29.09.2022 08:09Uhr 01:46 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-handball-champions-league-sc-magdeburg-paris-st-germain-green-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Sport

Dainis Kristopans Paris, 10, im Zweikampf mit Philipp Weber Magdeburg, 20
Bildrechte: IMAGO/Jan Huebner
1 min

Der SC Magdeburg hat im dritten Champions-League-Spiel der Saison seine erste Niederlage kassiert. Gegen das Top-Team von Paris St. Germain war Ex-SCM-Keeper Green der Matchwinner für die Gäste aus Frankreich.

MDR AKTUELL Do 29.09.2022 07:54Uhr 01:22 min

https://www.mdr.de/sport/mdr-aktuell-radio/audio-handball-champions-league-sc-magdeburg-paris-st-germain-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Audio
Alle anzeigen (90)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 31. August 2022 | 21:45 Uhr

3 Kommentare

Kiel_oben vor 4 Wochen

Dem Meister, Zahn gezogen! Kiel hat zum zwölften Mal den Supercup gewonnen. Im Prestigeduell 36:33 (16:16) verpasste Magdeburg den dritten Supercup-Titel.

Machdeburjer vor 4 Wochen

Nicht schlimm, Meisterschaft ist wichtiger.

Durchblick 2.0 vor 4 Wochen

Kiel hat einfach mehr Bälle gehalten, wir zu viele leichte Tore bekommen. Egal