Handball | Testspiel THC revanchiert sich gegen Kopenhagen

Der Thüringer HC hat zur Saisoneröffnung in der Erfurter Riethsporthalle ein Testspiel gegen Kopenhagen Handbold mit 28:20 (12:12) gewonnen.

Einen Tag nach der deutlichen Niederlage beim 2. Sömmerdaer Handballtag zeigte sich das Team von Trainer Herbert Müller beim erneuten Duell mit den Däninnen in Angriff und Verteidigung deutlich verbessert. Beste Werferin war die Thüringerin Alicia Stolle mit fünf Toren. Die neue Bundesliga-Saison beginnt am 7. September, der Thüringer HC bestreitet sein Auftaktspiel beim 1. FSV Mainz 05.

mze

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | Sport im Osten | 25. August 2019 | 16:30 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 25. August 2019, 17:29 Uhr