Handball | Bundesliga Erfolg in Hamburg: Matchball zur Meisterschaft für den SC Magdeburg

31. Spieltag

Das Vorspiel in Flensburg lief nicht im Sinne des SCM. Und so musste man sich den Matchball zur Deutschen Meisterschaft in Hamburg selbst erarbeiten. Das gelang eindrucksvoll.

Jubel bei Trainer Bennet Wiegert und Kapitän Marko Bezjak nach dem Sieg
Jubel nach dem Sieg bei SCM-Trainer Bennet Wiegert 8re. Bildrechte: IMAGO / Jan Huebner

Der SC Magdeburg steht dicht vor dem zweiten Meistertitel der Vereinsgeschichte in der Handball-Bundesliga nach 2001. Der Vereinsweltmeister gewann am Sonntag beim HSV Hamburg mit 32:22 (17:11) und behauptete seinen Sechs-Punkte-Vorsprung vor dem THW Kiel.

Handball 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Handball 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Konkurrent Kiel gewann knapp - Titel gegen Balingen am 2. Juni möglich

Unmittelbar zuvor hatte der Titelverteidiger das 106. Nordderby bei der SG Flensburg-Handewitt mit 28:27 gewonnen und damit die Magdeburger Meisterkrönung noch einmal aufgeschoben. Der SCM kann den Titelgewinn nun am 2. Juni beim Heimspiel gegen den Tabellenvorletzten HBW Balingen-Weilstetten vorzeitig perfekt machen. Schon ein Punkt reicht.

Omar Magnusson (SC Magdeburg 14) gegen Johannes Bitter (HSV Hamburg 1)
Omar Ingi Magnusson (re.) traf gleich zwölf Mal, hier gegen den HSV-Keeper und Nationaltorwart Jogi Bitter. Bildrechte: IMAGO / Eibner

In Hamburg ließ Magdeburg von Anfang an keinen Zweifel am Sieger aufkommen. Angeführt vom vor der Pause mit zehn Toren überragenden Rückraumakteur Omar Ingi Magnusson und einem starken Keeper Yannick Green führten die Gäste schon zur Pause mit 17:11. Nach dem Wechsel blieb der SCM obenauf und baute den Vorsprung sogar noch aus. Das Team von Bennet Wiegert feierte den siebten Pflichtsieg in Folge. Der Coach lobte bei "sky": "Wir hatten heute eine mental stabile Mannschaft. Das war mental anspruchsvoll. Dass Kiel zuvor gespielt hat, das hat schon etwas mit meiner Mannschaft gemacht, das habe ich den ganzen Tag im Hotel gemerkt. Insofern Chapeau."

Vor dem Balingen-Heimspiel steht jetzt noch das Final-Four der European League in Lissaban am kommenden Wochenende auf dem Programm.

___
dpa/cke

Aktuelle Beiträge zum Handball

Mannschaft des SC Magdeburg im offenen Doppeldeckerbus bei der Ankunft von tausenden Fans umgeben.
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
BSV Sachsen Zwickau
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (65)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 22. Mai 2022 | 19:30 Uhr

4 Kommentare

WB-MD vor 5 Wochen

Eine unglaubliche Saison geht immer noch weiter. Für alle Fans, für Euch Spieler der Mannschaft, alle Architekten im Verein (medizinisches Personal, Nachwuchs, ~trainer, Offizielle) und alle Magdeburger, holt Euch jetzt den Lohn.

Bogensee vor 5 Wochen

Alles Gute in Lissabon!!!

Annemarie vor 5 Wochen

Deutscher Meister wird nur der SCM, nur der SCM, NUR DER SCM!
Aber erst einmal.... EUROPAPOKAL!
Kein Druck. 🥰😁