Handball | Test Remis zwischen SC DHfK Leipzig und Füchsen Berlin

Weniger als vier Wochen vor dem Handball-Bundesliga-Start traf der SC DHfK Leipzig in einem Test auf Liga-Konkurrent Berlin. Der Spannungsverlauf hatte Bundesliga-Format, das Ambiente war für die Corona-Zeit positiv.

Leipzigs Alen Milosevic beim Torwurf im Test gegen die Füchse Berlin
Leipzigs Alen Milosevic beim Torwurf im Test gegen die Füchse Berlin Bildrechte: SC DHfK Leipzig

In einem Vorbereitungsspiel haben sich die Handball-Bundesligisten SC DHfK Leipzig und Füchse Berlin am Samstag 32:32 getrennt. Nahezu über die gesamte Spielzeit führte Leipzig. Ausgerechnet in der 59. Minute gingen die Gäste erstmals in Führung, aber SC-DHfK-Kapitän Alen Milosevic konnte noch kontern und den Sachsen das verdiente Remis sichern. Die besten Leipziger Torschützen waren Philipp Weber mit sieben Treffern und Lucas Krzikalla mit sechs, davon drei Siebenmetern.

Zuschauer sitzen verteilt in einer handballarena auf der Tribüne. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR aktuell 17:45 Uhr Mo 07.09.2020 17:45Uhr 01:01 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Zuschauer sitzen verteilt in einer handballarena auf der Tribüne. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR aktuell 17:45 Uhr Mo 07.09.2020 17:45Uhr 01:01 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Erstmals 725 Zuschauer

Nach vorherigen Testspielen vor 250 Zuschauern (gegen Aue) und 500 Fans (gegen Kielce) unktionierte auch die dritte Ausbaustufe des Leipziger Hygienekonzeptes. Erstmals waren dabei wieder drei Tribünenseiten geöffnet. 725 Handballfans waren mit Maskenpflicht, bstandsregeln und Zonentrennung dabei. "Erstmal danke an alle Fans, die heute in der Halle waren. Das war eine super Stimmung und man hat den Unterschied zwischen 250 Zuschauern und mehr als 700 deutlich gespürt. Wir hoffen, dass wir die Anzahl der Fans jetzt weiter sukzessive steigern können und freuen uns riesig darauf", sagte Alen Milosevic. Beim ersten Bundesliga-Heimspiel am 1. Oktober gegen die Eulen Ludwigshafen peilt der Klub auf über 1.000 Zuschauer.

Zuschauer beim Testspiel SC DHfK Leipzig - Füchse Berlin
Zuschauer beim Test des SC DHfK gegen die Füchse Berlin Bildrechte: SC DHfK Leipzig

Plan: Coburg, Plock und Turnier in Lübbecke

In den kommenden drei Wochen bestreiten die DHfK-Handballer noch zwei Testspiele bei Erstliga-Konkurrent HSG Coburg, ein Freundschaftsspiel gegen Wisla Plock und nehmen am "Spielo-Cup" in Lübbecke teil.

red

Aktuelle Beiträge zum Handball

Alle anzeigen (89)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR Aktuell | 03. September 2020 | 19:30 Uhr

0 Kommentare