Handball | Bundesliga Nach acht Jahren: SC Magdeburg verliert Jannick Green

Eine Ära endet bei Handball-Bundesligist SC Magdeburg: Jannick Green sucht 2022 eine neue Herausforderung in der französischen Hauptstadt Paris. Immerhin: Noch zwölf Monate dürfen sich die Magdeburger auf ihren Keeper freuen.

Jannick Green 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Dieser Verlust schmerzt sehr: Schlussmann Jannick Green wird seinen 2022 auslaufenden Vertrag bei Handball-Bundesligist SC Magdeburg nicht verlängern. Das gab der Verein am Donnerstag (15. Juli) bekannt.
Kurz darauf vermeldete der französische Topclub Paris Saint-Germain Greens Verpflichtung im kommenden Sommer. Der Däne erhält in Frankreichs Hauptstadt einen Vertrag bis 2024.

Seit sieben Jahren steht der 32-Jährige beim SCM zwischen den Pfosten, holte u.a. 2016 den DHB-Pokal und in diesem Jahr die European-League. Aktuell erholt er sich nach einer Knie-Operation, verpasst aus diesem Grunde auch die Olympischen Spiele.

Green will sich mit drittem Titel verabschieden

Jannick Green Krejberg
Jannick Green spielt seit 2014 in der Elbestadt. 2016 gewann er mit dem dänischen Team Olympiagold in Rio de Janeiro. Bildrechte: IMAGO

"Wir haben aber jetzt die Möglichkeit bekommen, nochmals eine völlig neue Herausforderung anzunehmen. Ich bin froh, dass die Entscheidung nun getroffen wurde und Klarheit herrscht. Wir können uns jetzt voll auf die kommende Saison konzentrieren, damit ich mich vielleicht noch mit einem dritten Titel vom Magdeburger Publikum verabschieden kann", wird Green zitiert.

Die Magdeburger selbst hatten sich lange um eine eventuelle Vertragsverlängerung bemüht. Allerdings sei früh klar gewesen, dass "Jannick und seine Familie eventuell nochmal ein anderes Abenteuer wagen wollen." Der Keeper habe den Verein frühzeitig über die Gespräche mit einem anderen Verein informiert", sagte Cheftrainer Bennet Wiegert.

---
red/pm

Aktuelle Beiträge zum Handball

Philipp Weber
Bildrechte: IMAGO / Christian Schroedter
Alle anzeigen (116)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 15. Juli 2021 | 19:30 Uhr

2 Kommentare

Lepidoptere vor 8 Wochen

Freu mich auf die kommenden 12 Monate mit ihm. Und danach ist Zeit, Jannick für eine tolle gemeinsame Zeit zu danken und alles Gute zu wünschen. Auch wenn Jannick ein schmerzhafter Verlust sein wird: Dieser Schritt ist für beide Seiten gut.

Douglas vor 9 Wochen

PSG heißt der neue Verein.