Ein Handballer springt mit einem Ball in der Hand.
Bildrechte: imago images / Jan Huebner

Handball | 1. Bundesliga SC Magdeburg gegen Balingen - vom Fehlstart zum Powerhandball

1. Spieltag

Der SC Magdeburg ist nach einigen Startschwierigkeiten mit einem Heimerfolg in die neue Handball-Bundesligasaison gestartet. Der Tabellendritte der Vorsaison siegte am Donnerstag (22.08.2019) gegen Balingen-Weilstetten mit 38:26 (17:12). Die Sachsen-Anhalter sind erster Tabellenführer. Bester Werfer beim EHF-Cup-Teilnehmer Magdeburg war Tim Hornke mit sieben Toren.

Ein Handballer springt mit einem Ball in der Hand.
Bildrechte: imago images / Jan Huebner

Magdeburgs Matthias Musche Bildrechte: imago images/Jan Huebner

Thomann ärgert Magdeburg - Bezjak trifft

Zweitliga-Meister und Aufsteiger Balingen, mit mehr als einer Handvoll Spieler aus der eigenen Jugend im Kader, startete couragiert. Das Team von Trainer Jens Bürkle legte durch Tore von Rechtsaußen Gregor Thomann vor. Magdeburg, das durch Matthias Musche per Siebenmeter scheiterte, lief schnell einem 0:3-Rückstand hinterher.

Gregor Thomann
Balingens Gregor Thomann Bildrechte: imago images/Jan Huebner

Das Team von SCM-Coach Bennet Wiegert musste sich häufig über das Positionsspiel herankämpfen. Spielgestalter Marko Bezjak glich aus (3:3) und war auch danach für Tore gut – zusammen mit Daniel Pettersson und Musche, dem Toptorjäger der Liga 2018/19. Mit einem Vorsprung von fünf Toren gingen die Sachsen-Anhalter in die Pause.

SC Magdeburg kennt keine Gnade

Im zweiten Durchgang, mit Neuzugang Hornke auf Rechtsaußen, setzte sich der SCM weiter ab. Somit konnte auf Linksaußen noch Lukas Mertens Spielpraxis sammeln, der wegen eines Kreuzbandrisses lange gefehlt hatte. Nachdem Hornke den Abstand auf zehn Tore erhöhte (32:22/52.), nahmen die Gäste eine Auszeit. Doch auch in der Folge kannten Rückraumspieler Michael Damgaard und seine Kollegen keine Gnade. Für den SCM geht es am 1. September zum Auswärtsspiel beim TBV Lemgo. Balingen-Weilstetten empfängt Nordhorn-Lingen, das am ersten Spieltag mit 21:26 gegen den Bergischen HC verlor.

Magdeburgs Matthias Musche wirft im Sprung den Ball aufs Tor. 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

MDR aktuell 21:45 Uhr Do 22.08.2019 21:45Uhr 01:14 min

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Zusammenfassung

Tore SCM: Hornke (7/5), Bezjak (6), Damgaard (6), Musche (4), Musa (4), Petersson (4/2), Steinert (3), Mertens (2), Chrapkowski (1), Schmidt (1)
Tore Balingen: Niemeyer (4), Thomann (4), Gretarsson (4/3), De La Plena Morales (3), Lipovina (3), Zobel (3), Nothdurft (2), Saueressig (2), Schoch (1)
Zuschauer: 5.922

mkö

Aktuelle Beiträge zur Handball-Bundesliga

Handballer mit dem SC Magdeburg
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (27)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR aktuell | 22. August 2019 | 21:45 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 22. August 2019, 22:19 Uhr

0 Kommentare

Die Kommentierungsdauer ist abgelaufen. Der Beitrag kann deshalb nicht mehr kommentiert werden.

1 Kommentar

23.08.2019 09:56 Gerald 1

Sehr geehrter MDR, ich habe da mal eine Frage! Es geht um den neuen Kommentarbereich! Es geht um das Passwort! Ist es egal welches Passwort ich nehme? Oder muss ich das selbe Passwort nehmen, wenn ich mich bei Web.de einlogge tue? Ist nur mal Frage! Danke!

Videos