Handball | Bundesliga SC Magdeburg: Saison für Keeper Green vorzeitig beendet


v.l. Jannick Green Krejberg Magdeburg, 16 im Tor.
Für Magdeburgs Keeper Jannick Green ist die Saison vorzeitig beendet. Bildrechte: imago images/Jan Huebner

Die Saison in der Handball-Bundesliga ist für Torhüter Jannick Green vom SC Magdeburg vorzeitig beendet. Der Däne hatte sich nach langen Problemen in Innsbruck am rechten Knie operieren lassen, teilten die Sachsen-Anhalter am Montag (21. Juni) mit.

Green will zum Vorbereitungsstart fit sein

"Die Ärzte sind sehr zufrieden und ich gehe davon aus, dass ich wie geplant zum Start der Vorbereitung wieder in den Trainingsbetrieb einsteigen kann", sagte der 32-Jährige. Auf seinem Instagram-Account sprach der Däne davon, dass er sich den Meniskus bereits vor acht Monaten verletzt habe. "Ich hatte gehofft, dass es ohne OP gehen würde, aber die Schmerzen sind immer schlimmer geworden und am Ende gab‘s keine andere Möglichkeit", betonte der Keeper 

Green wird am Freitag zurück in Magdeburg erwartet. Zuvor hatte sich European-League-Sieger SCM den dritten Tabellenplatz in der Bundesliga bereits zwei Spieltage vor dem Saisonende gesichert.

---
red/dpa

Aktuelle Beiträge zum Handball

Spielszene Torwurf THC
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (118)

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | 21. Juni 2021 | 15:40 Uhr

0 Kommentare