Handball | Bundesliga SC Magdeburg: Norwegischer Nationalspieler Gullerud geht zum Saisonende

Der SC Magdeburg braucht ab Sommer 2022 einen neuen Kreisläufer. Der norwegische Nationalspieler Magnus Gullerud wird die Sachsen-Anhalter nach Saisonende verlassen. Wohin Gulleruds Weg führt, ist noch nicht bekannt.

Magnus Gullerud
Bildrechte: imago images/Eibner

"Ich bin schon jetzt sehr dankbar für meine Zeit in Magdeburg. Ich habe mich immer sehr wohlgefühlt und fühle mich weiterhin sehr wohl beim SCM. Jetzt ist es aber Zeit für etwas Neues für mich" – mit diesen Worten hat Magnus Gullerud am Freitag (29. Oktober) seinen Abschied in gut acht Monaten angekündigt. Wohin es den 29-Jährigen verschlägt, ist noch nicht bekannt.


Wiegert: "Wir uns spielerisch und menschlich fehlen"

v.l. Trainer Bennet Wiegert im Gespräch mit Magnus Gullerud.
Gullerud (re.) an der Seite von SCM-Cheftrainer Bennet Wiegert. Bildrechte: imago images/Jan Huebner

Der norwegische WM- und Olympiateilnehmer war erst zu Saisonbeginn 2020/21 von GWD Minden in die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts gewechselt und gewann mit dem SCM seitdem die EHF European League und jüngst den Klub-Weltmeistertitel. Cheftrainer Bennet Wiegert bedauerte in einer Vereinsmitteilung: "Magnus wird uns nicht nur spielerisch, sondern besonders auch menschlich fehlen. Seine Einstellung im Training und im Spiel ist immer mehr als vorbildlich. Unsere Gespräche waren sehr offen und zu 100 Prozent transparent, daher sind wir seinem Wunsch nach einer Veränderung auch nachgekommen."

Gullerud wiederum versicherte: "Ich bin extrem motiviert, dass wir diese Saison mit dieser coolen Mannschaft erfolgreich zu Ende bringen werden." Die Magdeburger schwimmen seit Monaten auf einer Erfolgswelle. Neben den beiden jüngsten Titelgewinnen ist das Team in der Bundesliga mit acht Siegen aus acht Partien perfekt in die Saison gestartet. Die letzte und bis dato einzige Meisterschaft seit der Wiedervereinigung hatte der SCM im Jahr 2001 gewonnen.

---
mhe

Aktuelle Beiträge zum Handball

Story Corona
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Alle anzeigen (52)

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | SACHSEN-ANHALT HEUTE | 29. Oktober 2021 | 19:00 Uhr

0 Kommentare