Handball | 1. Bundesliga Schwedische Wunschspielerin unterschreibt beim THC

Der Thüringer HC setzt auf schwedische Klasse: Trotz der Corona-Krise bastelt der Bundesligist weiter an einer schlagkräftigen Mannschaft für die kommende Saison und konnte mit Emma Ekenman-Fernis eine Wunschspielerin verpflichten.

Emma Ekenman-Fernis
Emma Ekenman-Fernis kommt vom schwedischen Klub IK Sävehof. (Archiv) Bildrechte: imago images / Bildbyran

Der Thüringer HC hat die schwedische Nationalspielerin Emma Ekenman-Fernis verpflichtet. Die 23-jährige Linkshänderin wird sich die Position auf Rechtsaußen mit der 15 Jahre älteren Slowakin Lydia Jakubisova teilen, die bereits seit 2011 für den THC spielt.

Müller: "Für mich ist sie die beste schwedische Rechtsaußen"

Herbert Müller
Herbert Müller hat seine Wunsch-Schwedin. (Archiv) Bildrechte: imago images / Pressefoto Baumann

Ekenman-Fernis unterschrieb einen Zweijahres-Vertrag mit einer Ausstiegsoption nach einem Jahr. THC-Trainer Herbert Müller hatte seit geraumer Zeit ein Auge auf die Skandinavierin geworfen: "Emma ist eine schnelle Rechtsaußen, die auch im rechten Rückraum aushelfen kann. Für mich ist sie die beste schwedische Rechtsaußen."

Mit dem IK Sävehof holte Ekenman-Fernis dreimal die schwedische Meisterschaft. International sammelte sie mit dem Klub aus Partille, einem Ortsteil von Göteborg, Erfahrungen in der Champions League und im EHF-Cup. In der Nationalmannschaft erzielte sie in bislang 34 Einsätzen 47 Tore.

Ekenman-Fernis sechster THC-Neuzugang

Emma Ekenman-Fernis ist der sechste Neuzugang bei den "Multikulti"-Thüringerinnen. Zuvor hatten bereits die Niederländerin Anouk Nieuwenweg, Kerstin Kündig (Schweiz), Ines Khouildi (Tunesien) und die zwei Österreicherinnen Petra Blazek und Nina Neidhart beim THC unterschrieben. Verlassen werden das Müller-Team Torhüterin Ann-Cathrin Giegerich, die Rückraumspielerinnen Emily Bölk und Alicia Stolle sowie Linksaußen Jovana Sazdovska.

jmd/sid

Dieses Thema im Programm: MDR AKTUELL | MDR aktuell | 15. April 2020 | 22:40 Uhr

0 Kommentare