Aktueller Sport aus dem Osten - MDR Sport

Fussball | Nationalmannschaft

Fussball | 2. Bundesliga

Fussball | Testspiele

Spieler auf dem Feld
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK
Zweitligist Dynamo Dresden hat am ersten Tag im Trainingslager gleich zwei Einheiten angesetzt
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Leichtathletik

Fussball | Wechselbörsen

Sommerfahrplan und Einkaufszettel der mitteldeutschen Teams

Wechselbörse
Bildrechte: Colourbox/Vereine/MDR.DE
Regionalliga Einkaufszettel
Bildrechte: VEREIN/MDR.DE
Regionalliga Einkaufszettel
Bildrechte: VEREIN/MDR.DE
Regionalliga Einkaufszettel
Bildrechte: VEREIN/MDR.DE
Regionalliga Einkaufszettel
Bildrechte: VEREIN/MDR.DE
Regionalliga Einkaufszettel
Bildrechte: VEREIN/MDR.DE

Fussball | 3. Liga

Fussball | International

Maradonas Monsterauftritt

Diego Maradona ist neuer Präsident von Dinamo Brest. Dem belarussischen Fußballklub gelingt damit ein PR-Coup. Küsschen hier, Foto da - was für eine Show!

Mann winkt aus Dachluke eines gepanzerten Geländewagens. Menschen hinter Absperrung winken zurück.
Monsterauftritt mit Monster-Truck: Mit einem Panzerwagen fährt Fußball-Legende Diego Maradona zum ersten Arbeitstag im belarusischen Brest vor. Sein neuer Job: Er ist nun Präsident des Klubs Dinamo Brest. Zu seinen Aufgaben zählen strategische Entwicklung und Nachwuchsarbeit. Dafür wolle er fleißig russisch lernen und sogar seinen Lebensmittelpunkt nach Brest verlegen, kündigte Maradona an. Bildrechte: dpa
Mann winkt aus Dachluke eines gepanzerten Geländewagens. Menschen hinter Absperrung winken zurück.
Monsterauftritt mit Monster-Truck: Mit einem Panzerwagen fährt Fußball-Legende Diego Maradona zum ersten Arbeitstag im belarusischen Brest vor. Sein neuer Job: Er ist nun Präsident des Klubs Dinamo Brest. Zu seinen Aufgaben zählen strategische Entwicklung und Nachwuchsarbeit. Dafür wolle er fleißig russisch lernen und sogar seinen Lebensmittelpunkt nach Brest verlegen, kündigte Maradona an. Bildrechte: dpa
Mann mit Mütze auf Fußballfeld winkt ins Publikum. Hinter ihm mehrere Spieler und Einlaufkinder.
Große Pose vom kleinen Mann bei mittelklassigem Spiel: Den Fans stellte sich Maradona beim Match Dinamo Brest gegen den FK Schachzjor Salihorsk vor. 20 Millionen Euro soll ihm der Verein in den kommenden Jahren für seine neue Rolle als Klubvorsitzender zahlen - ein lohnendes Geschäft. Bildrechte: dpa
Mann mit Mütze auf Fußballfeld zwischen Schiedsrichtern und Spielern. Davor die rot-grüne Fahne von Belarus.
Dabei ist Belarus nicht gerade für eine große finanzielle Ausstattung im Fußball bekannt. Das Geld für den Verein scheint aber dennoch zu fließen. Laut Spiegel Online pumpte 2016 der aus den Vereinigten Arabischen Emiraten stammende Scheich Pol Daher ordentlich Geld in den Klub. Der Scheich handelt sonst mit belarusischen Traktoren und Agrarprodukten. Warum er plötzlich sein Herz für den weißrussischen Fußball entdeckte, darüber kann man nur spekulieren. Jedenfalls wurde der Klub zwei Jahre später schon wieder verkauft. Bildrechte: dpa
Mann steigt aus Privatflugzeug. Vor ihm Frauen in traditionellen Trachten.
Seit diesem Jahr soll der neue Klub-Besitzer der belarussische Geschäftsmann Aleksandr Zajtsev sein. Mit dem Geld für den Klub kamen neue Spieler und auch Siege. Der Verein, der an der Grenze zu Polen liegt, holte den nationalen Pokal. Für noch mehr Erfolg soll nun der argentinische Fußball-Star Maradona sorgen. Bildrechte: dpa
Mann winkt aus Dachluke eines gepanzerten Geländewagens. Menschen hinter Absperrung winken zurück.
Der hatte sowieso gerade Zeit, denn Ende April war er als Trainer des Zweitligaclubs Fudschaira SC in den Vereinigten Arabischen Emiraten beurlaubt worden. In Belarus nehme Maradona sein Engagement "sehr ernst", sagte der 57-Jährige. Er hofft, dass der Fußball im Land durch seine Anwesenheit "jeden Tag besser" wird. Drei Jahre geht sein Vertrag – da werden wir sicher noch mehr solcher Auftritte sehen! Bildrechte: dpa
Alle (5) Bilder anzeigen

Mitmach-Aktionen

Der Moderator und ein junger Mann halten gemeinsam ein Fussballtrikot hoch
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Mediathek | soziale Medien