Kurznachrichten


Fußball: Dynamos Kreuzer und Löwe zurück im Mannschaftstraining

18.09.2019: Frohe Kunde bei Dynamo Dresden: Cheftrainer Cristian Fiel konnte am Mittwoch (18.09.) mit Niklas Kreuzer und Justin Löwe zwei Spieler wieder im Mannschaftstraining begrüßen, die zuletzt gefehlt hatten. Durch die Rückkehr der beiden hat Fiel vor dem anstehenden Heimspiel gegen den SSV Jahn Regensburg am Sonntag den kompletten Kader zur Verfügung. Kreuzer hatte zuletzt wegen eines Magen-Darm-Infekts gefehlt, Löwe plagte sich nach Vereinsangaben mit Allergie-Problemen herum. Am Sonntag will die SGD nach drei Unentschieden in Folge den zweiten Heimdreier der Saison einfahren. Und das würde der Dynamo-Fanseele sicher gut tun, denn der Abstand des Tabellen-13. zur Abstiegszone beträgt aktuell nur einen Punkt.


Basketball: MBC verliert letztes Vorbereitungsspiel

18.09.2019: Der Mitteldeutsche BC hat das letzte Testspiel in der Saisonvorbereitung verloren. Das Team unterlag den Brose Baskets Bamberg mit 78:84. Unzufrieden war Cheftrainer Wojciech Kaminski dennoch nicht: "Wir haben heute gezeigt, dass wir konkurrenzfähig sein können, auch wenn uns mit Strahinja und Andrew zwei Leistungsträger der Vorbereitung gefehlt haben. Auch wenn wir uns heute gut verkauft haben, müssen wir jetzt die noch verbleibende Zeit intensiv nutzen, um uns als Team noch besser aufzustellen und an Feinheiten zu arbeiten. Die Pre-Season war lehrreich, aber was zählt ist die Saison. Jetzt gilt unser voller Fokus dem Auftakt gegen Ludwigsburg am kommenden Mittwoch." Topspieler beim MBC war Kaza-Kajami Keane, der 25 Punkte erzielte.

Über die einzelnen Sportarten berichten unter anderem SPORT IM OSTEN im Fernsehen sowie das Nachrichtenradio und die Fernsehausgaben von MDR AKTUELL.

Zuletzt aktualisiert: 18. September 2019, 21:59 Uhr