Kurznachrichten


Fußball: CFC-Meisterspieler Claus Rüdrich gestorben

18.07.2019: Der Chemnitzer FC trauert um Claus Rüdrich. Wie der Verein am Donnerstag mitteilte, ist der Spieler der Meistermannschaft von 1967 bereits am 6. Juli im Alter von 79 Jahren verstorben. Rüdrich war zur Saison 1961/62 zum damaligen SC Motor Karl-Marx-Stadt gekommen und konnte mit dem dann in FC Karl-Marx-Stadt umbenannten Verein in der Saison 1966/67 die Meisterschaft in der DDR-Oberliga feiern, dabei absolvierte Rüdrich 18 Spiele. Insgesamt trug er bis 1969 in 80 Partien das Trikot der "Himmelblauen".


Eishockey: Torwart-Talent von den Füchsen zu den Eislöwen

17.07.2019: Die Dresdner Eislöwen haben ihr Torwart-Trio komplett. Am Mittwoch gab der Zweitligist die Verpflichtung von Nick Jordan Vieregge als dritten Goalie bekannt. Der gerade einmal 16- Jährige soll allerdings überwiegend für die Eislöwen Juniors in der Deutschen Nachwuchs-Liga DNL im Kasten stehen. Der in Reinbek bei Hamburg geborene Torhüter war zuletzt zwei Jahre im Nachwuchs der Lausitzer Füchse aktiv.


Basketball: Portugiese neuer Co-Trainer bei den GISA Lions

17.07.2019: Frauen-Bundesligist GISA Lions Halle hat einen neuen Co-Trainer. Francisco Rothes unterstützt künftig seinen portugiesischen Landsmann José Araujo. Der 25-Jährige gewann in seiner Heimatstadt Porto mehrere nationale Meistertitel, ehe er wegen einer Schulterverletzung frühzeitig die Karriere beenden musste. Er begann seine Coachingarbeit im Jugendbereich und war innerhalb kürzester Zeit mit verschiedensten Altersklassen sehr erfolgreich und wurde von den Verantwortlichen des FC Porto aufgrund dieser Ergebnisse in das Coaching-Team der Herren geholt.


Fußball: FCM-Wintertrainingslager wieder in Spanien

17.07.2019: Der 1. FC Magdeburg wird sein nächstes Winter-Trainingslager wieder in Spanien beziehen. Wie der Drittligist am Mittwoch mitteilte, soll sich die Mannschaft von Trainer Stefan Krämer vom 4. bis 11. Januar 2020 in Novo Sancti Petri auf die Rückrunde vorbereiten. Nach 2015, 2016, 2017 und 2019 werden die Magdeburger damit zum fünften Mal im Süden Spaniens gastieren. In Andalusien seien die Voraussetzungen optimal, hieß es von den Magdeburgern. Das Krämer-Team startet am Samstag mit einem Heimspiel gegen Eintracht Braunschweig in die Saison 2019/20.

Über die einzelnen Sportarten berichten unter anderem SPORT IM OSTEN im Fernsehen sowie das Nachrichtenradio und die Fernsehausgaben von MDR AKTUELL.

Zuletzt aktualisiert: 18. Juli 2019, 11:54 Uhr