Ski Nordisch | Junioren-WM in Oberwiesenthal Kilian Märkl auf Rang sechs - Wieder Gold für Österreich

Skispringen Einzel Männer HS105

Skispringer Kilian Märkl hat in einem schwierigen Wettkampf im zweiten Durchgang einen tollen Sprung gezeigt und sich stark verbessert. Nach Gold bei den Frauen gewann auch bei den Männern ein Österreicher.

Ein Skispringer in der Luft
Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister

Kilian Märkl hat als bester deutscher Skispringer den sechsten Platz erreicht. Der Partenkirchener konnte sich mit seinem zweiten Sprung massiv verbessern, nach dem ersten Durchgang hatte er auf Rang 18 gelegen.

Nächster Sieg für Österreich - alle Deutschen steigern sich

Der Sieg ging an Peter Resinger aus Österreich, vor Sander Vossan Eriksen, der im ersten Durchgang zunächst disqualifziert worden war. Nach einem Protest durfte der Norweger dann erneut starten und wurde Zehnter. Im zweiten Durchgang gelang ihm dann der Sprung aufs Treppchen. Mark Hafnar aus Slowenien wurde Dritter.

In einem schwierigen, vom Wind beeinflussten, Springen konnten sich fast alle deutschen Athleten im zweiten Durchgang verbessern. Philipp Raimund konnte seinen siebten Platz halten, Luca Roth verbesserte sich von Rang 21 auf 16 und Claudio Haas, der nach dem ersten Durchgang 29. gewesen war, kam am Ende auf Platz 24.

Skispringen bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
Nach einem tollen Sprung im zweiten Durchgang saß Kilian Märkl lange in der Leaderbox. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister

Sport

Sonne, Schnee, Flutlicht und viel Jubel - Die Bilder der ersten Skisprung-Wettkämpfe

Der sechste Wettkampftag bei der JWM war der Startschuss für die Skispringer. Bei den Frauen triumphiert eine Österreicherin - und auch der Sieg bei den Männern ging in die Alpenrepublik.

Selina Freitag
Selina Freitag lässt die deutschen Fans jubeln. Schon im ersten Durchgang zeigt die Lokalmatadorin, dass sie zu den besten gehört. Im zweiten Sprung... Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Selina Freitag
...kann sie ihre Vorleistung nicht ganz bestätigen und landet am Ende auf Rang sechs. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Pia Lilian Kübler und Michelle Göbel
Pia Lilian Kübler (l.) und Michelle Göbel haben nach dem ersten Durchgang allen Grund zur Freude. Beide schaffen es in die Top 15. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Thea Minyan Björseth, Marita Kramer, Lara Malsiner mit Jens Weißflog
...und darf auch nach dem Finale jubeln. Mit ihr freuen sich die Norwegerin Thea Minyan Björseth und Lara Malsiner aus Italien über die Plätze zwei und drei. Auch Jens Weißflog gratuliert. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Thea Minyan Björseth jubelt mit Eirin Maria Kvandal
Die Norwegerinnen bejubeln die Silbermedaille von Thea Minyan Björseth Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Skispringen bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
Der Wettkampf der Männer hatte Wind, ... Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Skispringen bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
... und einen Skispringer, der dreimal vom Bakken gehen durfte. Der Norweger Sander Vossan Eriksen legte nach einer Disqualifikation im ersten Durchgang Protest ein und durfte noch mal vom Bakken. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Skispringer Kilian Märkl bei der Landung
Kilian Märkl legte nach einem enttäuschenden 18. Rang im ersten Durchgang eine fulminante Aufholjagd hin. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Selina Freitag
Selina Freitag lässt die deutschen Fans jubeln. Schon im ersten Durchgang zeigt die Lokalmatadorin, dass sie zu den besten gehört. Im zweiten Sprung... Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Pia Lilian Kübler
Für Pia Lilian Kübler läuft der Start in die Weltmeisterschaften gut. Den elften Platz aus dem ersten Durchgang kann sie aber nicht ganz halten. Am Ende wird sie 13. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Michelle Göbel
Michelle Göbel liegt nach dem ersten Durchgang noch auf Rang 13. Nach dem zweiten Sprung fällt sie aber auf den 21 Platz zurück. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Josephin Laue
Josephin Laue stürzt im ersten Durchgang. Die Finalteilnahme verpasst sie um 1,4 Punkte. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Marita Kramer
Nicht zu schlagen: Marita Kramer. Die Österreicherin legt im ersten Durchgang den Grundstein zum Titelgewinn... Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Skispringen bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
... viel Schnee, vor allem im zweiten Durchgang. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Skispringen bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
Der zweite Sprung war besser, im zweiten Durchgang sprang er (ganz links) sogar aufs Podest, wenn auch nicht permanent sichtbar. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Skispringen bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
Jetzt aber. Gold ging an den Österreicher Peter Resinger, Bronze an den Slowenen Mark Hafnar. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Skispringen bei der Junioren-WM in Oberwiesenthal
Großer Jubel im österreichischen Team nach dem Siegsprung von Resinger. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Alle (20) Bilder anzeigen
Die Top 6 und die Platzierungen der Deutschen
Einzel Männer HS105 Name
1. Peter Resinger (AUT)
2. Sander Vossan Eriksen (NOR)
3. Mark Hafnar (SLO)
4. Zak Mogel (SLO)
5. Marco Wörgötter (AUT)
6. Kilian Märkl (Partenkirchen)
7. Philipp Raimund (Oberstdorf)
...  
16. Luca Roth (Messstetten)
24. Claudio Haas (Schonach)

Über dieses Thema berichtet der MDR ab 29. Februar 2020 täglich bei MDR Aktuell und MDR Aktuell - Das Nachrichtenradio. MDR | täglich 29.02. bis 08.03.2020 |

0 Kommentare