Ski Nordisch | Junioren-WM in Oberwiesenthal Nordische Kombination - Jenny Nowak ist Weltmeisterin

Erstes Gold für Deutschland bei der Heim-WM: Jenny Nowak holt sich mit einem tollen Sprung und einer souveränen Laufleistung den Weltmeistertitel.

Jenny Nowak
Jenny Nowak ist die erste deutsche Siegerin bei den Junioren-Weltmeisterschaften. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister

Jenny Nowak ist Juniorenweltmeisterin. Der Kombiniererin vom SC Sohland gelang mit 98 Metern der deutlich weiteste Sprung. Die Führung gegenüber der Zweitplatzierten Gyda Westvold Hansen konnte sie auch im Langlauf verteidigen.

Jenny Nowak, Gyda Westvold Hansen, Lisa Hirner
Jenny Nowak (m.) gemeinsam mit Gyda Westvold Hansen und Lisa Hirner auf dem Podest. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister

Auf der Eric-Frenzel-Strecke im Langlaufstadion von Oberwiesenthal zog Nowak einsam ihre Runden und kam letztlich mit einem Vorsprung von 45,2 Sekunden auf die Norwegerin ins Ziel. "Ich habe überhaupt nicht damit gerechnet!", sagte Nowak nach dem Rennen, überrascht aber glücklich. "Es ist etwas ganz Besonderes, zuhause die Goldmedaille zu gewinnen. Meine ganze Familie ist hier, mein Trainer, es ist großartig", freute sie sich.

Drei Deutsche unter den ersten 15

Dritte wurde Lisa Hirner. "Nach dem Springen war ich nicht so glücklich und das Rennen war sehr hart. Aber jetzt freue ich mich sehr über den dritten Platz", sagte die Österreicherin. Maria Gerboth konnte ihren Platz aus dem Springen ebenfalls verteidigen und wurde Vierte.

Emilia Görlich gelang Platz 15, Sophia Maurus wurde 18. Damit schafften es alle deutschen Kombiniererinnen unter die Top 20.

Die Top 6 und die Platzierungen der Deutschen
Frauen U20

Gundersen HS105/5km
Name
1. Jenny Nowak (Sohland an der Spree)
2. Gyda Westvold Hansen (NOR)
3. Lisa Hirner (AUT)
4. Maria Gerboth (Schmiedefeld)
5. Marte Leinan Lund (NOR)
6. Sana Azegami (JPN)
...  
15. Emilia Görlich (Lauscha)
18. Sophia Maurus (Buchenberg)

Über dieses Thema berichtet der MDR ab 29. Februar 2020 täglich bei MDR Aktuell und MDR Aktuell - Das Nachrichtenradio. MDR | täglich 29.02. bis 08.03.2020 |

Dieses Thema im Programm: 04. März 2020 | 15:00 Uhr

0 Kommentare