Fußball | "Volltreffer der Woche" Christian Becks Heber ist letzter "Volltreffer der Woche" 2019

Christian Beck hat den letzten "Volltreffer der Woche" in diesem Kalenderjahr erzielt. Der feine Heber des FCM-Kapitäns in Braunschweig zog die Gunst der Online-User von www.sport-im-osten.de klar auf seine Seite.

Christian Becks Volltreffer der Woche 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fr 27.12.2019 10:42Uhr 00:28 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-368652.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Christian Becks Volltreffer der Woche 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Fr 27.12.2019 10:42Uhr 00:28 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-368652.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Unmittelbar vor Jahresende wurde es turbulent beim 1. FC Magdeburg. Vor wenigen Tagen erst hat der Zweitliga-Absteiger Stefan Krämer den Cheftrainerposten entzogen, um kurz vor Heiligabend Claus-Dieter Wollitz als Nachfolger zu präsentieren. Auch der zuvor aufopferungsvoll erkämpfte Auswärtspunkt beim 2:2 in Braunschweig unter Krämer konnte die Verantwortlichen nicht von ihrer überraschenden Entscheidung abbringen.

Schröter und Gebala klar hinter Beck

Gut eine Stunde musste der FCM nach Sirlord Contehs frühem Platzverweis in Unterzahl spielen. Das fußballerische Highlight dabei lieferte der Magdeburger Kapitän: Christian Becks glich per feinem Heber mit dem linken Außenrist über den Ex-Teamkollegen und Eintracht-Schlussmann Jasmin Fejzic hinweg zum zwischenzeitlichen 1:1 (50.) aus.

Becks achtes Saisontor überzeugte die deutliche Mehrheit der Abstimmungsteilnehmer. 70 Prozent der insgesamt knapp 2.500 Stimmen entfielen auf diesen Vorschlag. Klar dahinter landeten Zwickaus Morris Schröter, der beim 2:2 des FSV gegen Meppen humorlos unter den Querbalken versenkte (544 Stimmen/22 Prozent), und Handball-Kreisläufer Maciej Gebala vom SC DHfK Leipzig. Dessen Last-Second-Siegtreffer in Lemgo kam auf acht Prozent (200 Stimmen).

Wer erzielte den "Volltreffer der Woche"?

70% 1733 Stimmen   Christian Beck (1. FC Magdeburg) traf beim 2:2-Unentschieden gegen Braunschweig zum 1:1.
22% 544 Stimmen   Morris Schröter (FSV Zwickau) erzielte das 2:0 beim 2:2 gegen den SV Meppen.
8% 200 Stimmen   Maciej Gebala (SC DHfK Leipzig) entschied mit seinem Treffer das Spiel gegen Lemgo.

Stand: 27.12.2019 09:55:18 Uhr 2477 Stimmen Die Abstimmungsergebnisse sind nicht repräsentativ.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme. Die Abstimmung ist beendet.

Die Abstimmung lief bis Freitag, den 27. Dezember 2019, 10 Uhr.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um elf | 23. Dezember 2019 | 11:00 Uhr

Zuletzt aktualisiert: 27. Dezember 2019, 12:23 Uhr