Sport

Impressionen zur Geschichte des DFB in Leipzig

DFB-Präsident Egidius Braun (r) und Leipzigs Oberbürgermeister Wolfgang Tiefensee enthüllen am Donnerstag abend (27.01.2000) am DFB-Gründungsort eine Gedenktafel.
... vom damaligen DFB-Präsidenten Egidius Braun (re.) und Leipzigs Oberbürgermeister Wolfgang Tiefensee freigegeben. Bildrechte: dpa
DFB-Präsident Egidius Braun (r) und Leipzigs Oberbürgermeister Wolfgang Tiefensee enthüllen am Donnerstag abend (27.01.2000) am DFB-Gründungsort eine Gedenktafel.
... vom damaligen DFB-Präsidenten Egidius Braun (re.) und Leipzigs Oberbürgermeister Wolfgang Tiefensee freigegeben. Bildrechte: dpa
Altes Mannschaftsfoto
Nur drei Jahre nach Gründung des DFB im Jahr 1900 geschah in Leipzig schon wieder Fußball-Historisches, ... Bildrechte: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig/Sportmuseum
Vereinigung der Fussballverbände Deutscher Fußballbund (DFB) und Deutscher Fußballverband (DFV) in Leipzig am 21.11.1990
Im Jahr 1990 war Leipzig dann wieder historischer Schauplatz - in Leipzig wurde die deutsche Fußball-Einheit mit dem Beitritt des DFV der DDR zum DFB beschlossen. Bildrechte: imago/Horstmüller
Die Spieler der WM-Mannschaft von 1990 und Spieler der DFV-Legenden präsentieren sich am  im Rahmen des Spiels der Legenden in der Red Bull Arena in Leipzig den Zuschauern.
20 Jahre später im Jahr 2010 wurde die Vereinigung mit einem "Spiel der Legenden" gefeiert. Bildrechte: dpa
DFB-Gründung Erinnerungstafe mit der Aufschrift hier wurde im damaligen Restaurant Zum Mariengarten am 28. Januar 1900 der deutsche Fußballbund gegründet.
Hier ereignete sich vor 120 Jahren wahrlich Historisches: Im damaligen Restaurant "Zum Mariengarten" wurde der DFB gegründet. Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Das Logo des Deutschen Fußballbundes ist in die Tafel gemeißelt.
Die Gedenkplatte mit DFB-Logo wurde zum 100. Geburtstag des DFB im Jahr 2000 feierlich ... Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Altes Foto zeigt Spielszene
... 1903 wurde mit dem VfB Leipzig ein Verein aus der Messestadt erster Deutscher Meister. Und dann noch einmal 1906 und 1913. Bildrechte: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig/Sportmuseum
Altes Foto zeigt drei VfB-Spieler
Bis zur Auflösung 1945 wurde der VfB zudem Tschammer-Pokalsieger, Vorgänger des DFB-Pokals. Bildrechte: Stadtgeschichtliches Museum Leipzig/Sportmuseum
Vereinigung der Fussballverbände Deutscher Fußballbund (DFB) und Deutscher Fußballverband (DFV) in Leipzig am 21.11.1990
... und per Handschlag von beiden Präsidenten Herrmann Neuberger (DFB/re.) und Hans-Georg Moldenhauer (DFV/li.) besiegelt. Bildrechte: imago/Horstmüller
Berti Vogts, Trainer der WM-Mannschaft von 1990 und Eduard Geyer, Coach der DFV-Legenden
Mit dabei die Trainer, die im Herbst 1990 die DFV- und die DFB-Auswahl betreuten: Eduard Geyer (re.) und Berti Vogts (li.) Bildrechte: dpa
Hans-Georg Moldenhauer und Wolfgang Tiefensee
Und noch mal Geschichte in Leipzig: nach der WM-Vergabe nach Deutschland erhielt Leipzig den Zuschlag vom DFB für vier WM-Spiele 2006. Hier übergibt der damalige OBM Tiefensee die Bewerbungsunterlagen. Bildrechte: dpa
Die Bundesliga-Tabelle mit Spitzenreiter RB Leipzig auf der Anzeigetafel nach dem Bundesliga-Spiel Leipzig gegen Union Berlin.
Aber vielleicht klappt es ja in diesem Jahr mit einer DFB-Trophäe für RB. In der Bundesliga sind die Leipziger Tabellenführer, zudem sind sie im DFB-Pokal noch dabei. Bildrechte: imago images/opokupix
Alle (12) Bilder anzeigen