Fußball | "Volltreffer der Woche" Sieg-Kopfball von Zwickaus Schröter wird Volltreffer der Woche

Das emotionale Siegtor von Morris Schröter zum umjubelten Last-Minute-Sieg des FSV Zwickau ist unser "Volltreffer der Woche". Das enorm wichtige Tor im Kampf um den Drittliga-Klassenerhalt setzte sich in der Abstimmung knapp durch.

Mannschaft von Eintracht Braunschweig geschlagen, Morris Schroeter FSV Zwickau jubelt
Bildrechte: imago images/Eibner

Zwickaus Schröter erzielt Volltreffer der Woche

Erst der K-R-I-M-I, dann der Jubel - und nun die Auszeichnung! Der lag gegen Braunschweig schon 0:2 hinten, doch die Westsachsen bewiesen Moral und holten sich schließlich durch einen Kopfball von Morris Schröter in der letzten Aktion des Spiels einen fast nicht mehr für möglich gehaltenen 3:2-Sieg. Das wichtige und wunderschöne Tor bekam in unserer Abstimmung 41 Prozent oder 2.401 Stimmen.

Damit setzte sich Schröter knapp gegen den 18-Meter-Hammer von Matthias Steinborn (Lok Leipzig) zum 2:1 im Hinspiel um den Drittliga-Aufstieg gegen Verl durch. Für Steinborn votierten 38 Prozent oder 2.197 User. Platz drei ging an Daniele Gabriele von Carl Zeiss Jena, der gegen den Halleschen FC zum zwischenzeitlichen 2:1 per Seitfallzieher traf.

Wer erzielte den Volltreffer der Woche?

21% 1191 Stimmen  
 Daniele Gabriele Jena, jubelt über das Tor
Bildrechte: imago images/Jan Huebner
Daniele Gabrieles wunderbarer Seitfallzieher für Carl Zeiss Jena zum zwischenzeitlichen 2:1 beim Halleschen FC. Endstand: 3:5.
38% 2197 Stimmen  
Jubel bei Torschütze Matthias Steinborn (Linksaussen Lok Leipzig, Rückennummer 7) (re.) und Sascha Pfeffer (Offensives Mittelfeld Lok Leipzig, Rückennummer 23) (li.) nach dem 2:1 von Steinborn.
Bildrechte: MDR/Dirk Hofmeister
Matthias Steinborns humorloser Strahl aus 18 Metern zum 2:1 für Lok Leipzig gegen Verl. Endstand: 2:2.
41% 2401 Stimmen  
Mannschaft von Eintracht Braunschweig geschlagen, Morris Schroeter FSV Zwickau jubelt
Bildrechte: imago images/Eibner
Morris Schröters Kopfball-Siegtreffer zum 3:2 für Zwickau gegen Braunschweig

Stand: 02.07.2020 09:59:03 Uhr 5789 Stimmen Die Abstimmungsergebnisse sind nicht repräsentativ.

Die Abstimmung ist beendet.

Die Abstimmung lief bis Donnerstag, den 2. Juli, 10 Uhr.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um elf | 18. Juni 2020 | 11:00 Uhr