Fußball | "Volltreffer der Woche" Volltreffer der Woche: Halles Derstroff schnappt sich den ersten Sieg im neuen Jahr

Mit seinem Treffer in der Partie gegen Wehen Wiesbaden hat Julian Derstroff dem Halleschen FC nicht nur einen Punktgewinn beschert, sondern sich gleichzeitig auch den ersten "Volltreffer" in diesem Jahr gesichert. Mit seinem Knaller ins Dreiangel setzte sich der 29-Jährige in der Abstimmung knapp vor Magdeburgs Sören Bertram durch.

Julian Derstroff
Bildrechte: imago images/Picture Point

Auch wenn es für Julian Derstroff und den Halleschen FC am vergangenen Samstag nicht für drei Punkte gereicht hat - die Ehrung zum ersten "Volltreffer" des Jahres dürfte die Enttäuschung nach dem 1:1 gegen Wiesbaden erträglicher machen.

Nach Julian Guttaus Lauf über den Flügel landete die Kugel im Fünf-Meter-Raum vor den Füßen von Derstroff. Der Offensivspieler ließ sich nicht zwei Mal bitten und jagte das Leder aus kurzer Distanz in der 44. Minute in den linken Winkel. Für drei Zähler reichte der Treffer am Ende aber nicht - kurz vor Schluss kassierte der HFC noch den bitteren Ausgleich.

MDR um 11 1 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Do 14.01.2021 10:31Uhr 00:28 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-derstroff-volltreffer-der-woche100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

47 Prozent der User (863 Stimmen) votierten für das Tor des 29-Jährigen. Magdeburgs Sören Bertram landete mit seinem Freistoßtreffer auf Platz zwei (36 Prozent/660 Stimmen), gefolgt von Zwickaus Manfred Starke (18/331).

So haben Sie abgestimmt!

Die Abstimmung lief bis Donnerstag, 14.1.21, 10 Uhr.

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um elf | 23. Dezember 2020 | 11:00 Uhr