Fußball | "Volltreffer der Woche" Zwickaus Könnecke sichert sich letzten "Volltreffer" - Bertram mit den meisten Siegen

Mike Könnecke hat von den Voting-Teilnehmern die letzte "Volltreffer"-Krone in dieser Saison aufgesetzt bekommen. Der Zwickauer überzeugte eine deutliche Mehrheit mit seinem wegweisenden Siegtor gegen den Chemnitzer FC.

Torjubel Mike Könnecke, FSV Zwickau, nach dem Tor zum 2:1 1 min
Bildrechte: imago images/Karina Hessland

Do 09.07.2020 10:54Uhr 00:21 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-volltreffer-der-woche-mike-koennecke-fsv-zwickau-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Torjubel Mike Könnecke, FSV Zwickau, nach dem Tor zum 2:1 1 min
Bildrechte: imago images/Karina Hessland

Do 09.07.2020 10:54Uhr 00:21 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-volltreffer-der-woche-mike-koennecke-fsv-zwickau-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Was für ein erlösendes Tor! Im Sachsenderby gegen den Drittliga-Abstieg feierte der FSV Zwickau am vorletzten Mittwoch daheim gegen Chemnitz einen wegweisenden 2:1-Sieg. Das Siegtor für die Zwickauer "Schwäne" fiel erst kurz vor Schluss. Mike Könnecke netzte aus 18 Metern zielgenau via Innenpfosten ein. Das im Endeffekt vorentscheide Tor im direkten Duell mit dem CFC für den Klassenerhalt der "Schwäne" gewann nun auch mit deutlichem Vorsprung (Knapp 2.000 Stimmen für 58 Prozent) die letzte "Volltreffer der Woche"-Abstimmung in der abgelaufenen Saison 2019/20.

Könnecke distanziert Kvesic und Hammann

Mehr als 20 Prozentpunkte dahinter landete Magdeburgs Mario Kvesic mit 1.224 Stimmen, dessen wunderbare Direktabnahme in den rechten Giebel zum 2:0 gegen Ingolstadt den vorzeitigen Klassenerhalt der Elbestädter unter Dach und Fach brachte. Abgeschlagen auf Rang drei landete Carl Zeiss Jenas Nico Hammann (6 Prozent, 186 Stimmen), dem der 1:0-Siegtreffer in der 90. Minute des letzten Drittliga-Spieltags in der Partie gegen Großaspach gelungen war. Hammann sicherte Jena den ersten Dreier nach zuvor 14 sieglosen Spielen.

Gesamtwertung: 1. FC Magdeburg an der Spitze

Beim Blick auf die vergangene Saison dominiert Drittligist 1. FC Magdeburg die Gesamtstatistik. Acht von 36 Wochen-Abstimmungen gewannen Spieler der Blau-Weißen in der Saison 2019/20, die mit Sören Bertram (Drei Siege) zudem den erfolgreichsten Schützen stellen. Dahinter reiht sich das Zwei-Siege-Quartett Christian Beck (FCM), Morris Schröter (Zwickau), Erik Tallig (Chemnitz) und Maik Salewski (1. FC Lok). In der Klubstatistik folgen Zwickau (Sechs Tagessiege) und der 1. FC Lok Leipzig (Fünf Tagessiege) hinter den Magdeburgern. Den einzigen Wochensieg einer Frau in dieser Saison holte Karla Görlitz (USV Jena) mit einem sehenswerten Linksschuss ins lange Eck, der im Voting vom 19. und 22. August 2019 Djamal Ziane (Lok) und Gerrit Wegkamp (Zwickau) in die Schrank wies.

Der Spieler mit einer eingefügten Krone auf dem Kopf läuft ins Stadion 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Do 09.07.2020 11:45Uhr 01:52 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-volltreffer-der-woche-koenig-soeren-bertram-fc-magdeburg-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Der Spieler mit einer eingefügten Krone auf dem Kopf läuft ins Stadion 2 min
Bildrechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Do 09.07.2020 11:45Uhr 01:52 min

https://www.mdr.de/sport/sport-im-osten/video-volltreffer-der-woche-koenig-soeren-bertram-fc-magdeburg-100.html

Rechte: MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK

Video

Dieses Thema im Programm: MDR FERNSEHEN | MDR um elf | 09. Juli 2020 | 11:00 Uhr